Gwen Stefani und Gavin Rossdale lassen sich scheiden

Gwen Stefani und Gavin Rossdale waren 13 Jahre ein Ehepaar
Nach 13 Ehe-Jahren lassen sich Gwen Stefani und Gavin Rossdale scheiden © dpa, Justin Lane

Hat Gavin Rossdale Gwen Stefani betrogen?

Sie gehörten zu DEN Glamour-Paaren der Musikszene. 13 Jahre Ehe, 20 Jahre Beziehung und drei Söhne konnten die Liebe aber offenbar nicht festhalten. Gwen Stefani und Gavin Rossdale lassen sich scheiden. Die Scheidungspapiere haben die beiden schon beim Gericht in Los Angeles eingereicht. In den bereits veröffentlichen Papieren ist zu sehen, dass das Paar zeitgleich am 3. August 2015 die Scheidung einreichte. Als Grund geben beide 'unüberbrückbare Differenzen‘ an. Wie das Promiportal 'TMZ' berichtet, soll Gwen Stefani die Reißleine gezogen haben, weil sie denkt, dass Gavin sie betrügt. Fremdgeh-Gerüchte gab es in der Vergangenheit immer wieder.

- Anzeige -

Das Sorgerecht für die drei Söhne will sich das Paar teilen, wie man den Anträgen entnehmen kann. In einer gemeinsamen Stellungnahme erklären sie: "Wir bleiben Partner in der Erziehung unserer drei Söhne und möchten sie gemeinsam in einer gesunden und glücklichen Umgebung aufwachsen sehen."

Nur wenige Wochen vor Einreichen der Scheidung wurde die Familie beim gemeinsamen Essen gehen gesehen - von Ehe-Krise oder schlechter Laune keine Spur. Ein Insider behauptet jedoch, dass die Scheidung keine Überraschung ist: "Es sieht nur überraschend aus, aber alles wurde Monate zuvor schon ausgearbeitet, damit die Papiere eingereicht und die Ehe schnell und einfach beendet werden kann", zitiert 'Us Weekly' die Quelle.

Erst im März verriet Gwen Stefani im Interview mit der 'Cosmopolitan' über ihre Ehe: "Wir sind durch so vieles gegangen, es ist ein Wunder, dass wir noch zusammen sind". War da die Ehekrise schon im Gang?

Im September hätten die beiden Musiker ihren 14. Hochzeitstag gefeiert. Die ‚No Doubt‘-Frontfrau und der ‚Bush‘-Sänger lernten sich 1995 kennen, als beide Bands gemeinsam tourten. 2002 folgte dann die Hochzeit. Vier Jahre später kam Sohn Kingston zur Welt. 2008 wuchs die Familie um Söhnchen Zuma und vor 17 Monaten wurde der jüngste Sohn Apollo geboren.

— ANZEIGE —