Gwen Stefani und Blake Shelton sollen über eine Hochzeit nachdenken

Gwen Stefani: Traut sie sich bald wieder?
Gwen Stefani und Blake Shelton © Cover Media

Gwen Stefani (46) und Blake Shelton (40) sollen die Hochzeitsexpertin Jerri Woolworth kontaktiert haben.

- Anzeige -

Gwen Stefani: Traut sie sich bald wieder?

Die Sängerin ('Hollaback Girl') und der Countrystar ('Come Here to Forget') sind seit Herbst 2015 zusammen und laut 'TMZ' denken die beiden über eine mögliche Hochzeit nach. Einen Schritt in die Richtung ist das Engagement von Jerri, die eine Spezialistin für Promi-Hochzeiten ist. Die Expertin wollte sich allerdings nicht zu ihren angeblichen neuen Kunden äußern, es gibt also keine offizielle Bestätigung des Gerüchts.  

Gwen Stefani hatte im Juni in der Radiosendung 'The Tommy Show' noch abgewunken und eine Verlobung bestritten: "Lass uns einen Tag nach dem anderen sehen. Momentan ist doch alles Chaos, deshalb nein, absolut nein."

Laut 'People' haben sich die Stars, die sich nach gescheiterten Ehen fanden, "gegenseitig gerettet". Gwen betonte immer wieder, wie furchtbar die Scheidung von Gavin Rossdale (50) gewesen sei und auch Blake kam nicht unbeschadet aus der Ehe mit Miranda Lambert (32) heraus. Aber nun haben beide ihr Glück gefunden, was ihre Freunde und Verwandten sehr freut. "All die Sachen, die dazugehören, dass zwei Menschen ein gemeinsames Leben aufbauen, haben funktioniert. Alle, die ihnen nahestehen, sind sehr glücklich, dass die beiden zusammen sind", verriet ein Insider der Publikation.

Und wer weiß, vielleicht wird Jerri Woolworth doch noch die Möglichkeit bekommen, Blake Shelton und Gwen Stefani standesgemäß zu verheiraten.

Cover Media

— ANZEIGE —