Gwen Stefani über die Scheidung von Gavin Rossdale: "Es ist eine richtig pikante Story"

Gwen Stefani deutet pikante Details über Gavin Rossdale an
Gwen Stefani ist nun mit Blake Shelton glücklich © imago/ZUMA Press, imago stock&people

Gwen Stefani (46) behauptet, dass es zur Scheidung von Gavin Rossdale (50) "pikante Details" gebe. Die Sängerin ('Baby Don't Lie') und der Rockstar ('Love Remains The Same') gaben im August vergangenen Jahres nach 13 Jahren Ehe ihre Trennung bekannt. Für viele eine Überraschung, schließlich wirkten die beiden jahrelang als Musterbeispiel einer funktionierenden Promi-Ehe.

- Anzeige -

Gwen Stefani und Gavin Rossdale: Grund für die Scheidung

Nach dem Liebes-Aus machten sogleich Gerüchte die Runde, Gavin habe Gwen mit der Nanny der drei gemeinsamen Söhne Kingston, Zuma und Apollo betrogen. Bestätigt hat keiner der beiden diese Spekulationen. In einem neuen Interview mit der 'New York Times' deutete Gwen nun aber an, dass hinter dem Liebes-Aus eine interessante Geschichte stecke. "Wenn ich könnte, würde ich einfach alles erzählen und ihr wäret schockiert. Es ist eine richtig gute und pikante Story", so die Blondine, die mittlerweile in ihrem 'The Voice'-Kollegen Blake Shelton (39, 'God Gave Me You') einen neuen Mann gefunden hat.

Weiter gab sie Einblick in ihre Gefühlswelt von damals: "Ich werde sterben. Ich bin tatsächlich tot. Wie kann ich mich nur retten? Was soll ich machen? Wie gehe ich nicht unter?" Blake half ihr schließlich aus diesem Loch. "Er machte genau dasselbe durch, zur genau gleichen Zeit", so Gwen. Tatsächlich ging Blakes Ehe mit Country-Kollegin Miranda Lambert (32, 'Over You') im Juli vergangenen Jahres in die Brüche.

Vor wenigen Tagen wurde übrigens bekannt, dass Mindy, die Ex-Nanny von Gwen Stefani und Gavin Rossdale, schwanger ist. Um wen es sich beim Vater des Babys handelt, ist allerdings nicht bekannt.

Cover Media

Gwen Stefani spricht über ihre Trennung von Gavin Rossdale
Gwen Stefani spricht über ihre Trennung von Gavin Rossdale "Es ist eine richtig gute und pikante Geschichte" 00:01:00
00:00 | 00:01:00
— ANZEIGE —