Gwen Stefani: Nur ein Charity-Produkt? Gebt mir eine ganze Kollektion!

Gwen Stefani: Nur ein Charity-Produkt? Gebt mir eine ganze Kollektion!
Gwen Stefani © Cover Media, CoverMedia
- Anzeige -

Geschäftstüchtige Helferin

Gwen Stefani (47) will umfassend helfen.

Die Frontfrau von No Doubt ('Don't Speak') ist seit Jahren schon als Designerin erfolgreich und hat ihr Talent nun dazu verwendet, um eine Capsule-Kollektion für den guten Zweck zu entwerfen: Durch ihre Red Hot! Collection soll Geld für das amerikanische Rote Kreuz gesammelt werden

Im Interview mit dem 'People'-Magazin enthüllte Gwen, wie aus einer kleinen Idee ein ganzes Projekt entstand: "Ich wurde eigentlich bloß gefragt, ob ich ein Produkt zugunsten des Roten Kreuzes designen kann. Ich schlug vor, dass ich stattdessen eine ganze Kollektion machen kann!"

Die Mehrarbeit tat der Amerikanerin nicht weh, schließlich hilft sie nur zu gern: "Ich habe es geliebt, eine super süße Harajuku-Lovers-Kollektion zu entwerfen, die so einer großartigen Sache beim Geldsammeln hilft!"

Die Red Hot! Collection wird exklusiv über den 'PeopleShop' vertrieben: Fünf Harajuku Lovers-Parfüms in metallischer Verpackung, eine Tasche aus recycelter Baumwolle, die mit Emojis verziert ist, und eine Box voller Schokolade von Maggie Louise Confections, die persönlich von Gwen ausgewählt wurden und die Form von Lippen, Sternen und sogar Pommes haben, kann man online erwerben.

Doch sollten sich die Fans von Gwens Entwürfen beeilen, denn auch sie selbst kauft ihre Produkte fleißig ein - Weihnachten naht. "Es macht die Feiertage leichter", lachte die Sängerin. "Ich bin wirklich verwöhnt. Anstatt shoppen zu gehen, fülle ich meinen Kleiderschrank mit meinen eigenen Designs."

Cover Media

— ANZEIGE —