Gwen Stefani ist zum dritten Mal Mutter geworden

Gwen Stefani
Gwen Stefani ist zum dritten Mal Mutter geworden. © picture alliance / Newscom, David Edwards

Der kleine Nachwuchs hört auf den Namen ...

Langsam aber sicher wird es eng in dem Haus von Gwen Stefani und Gavin Rossdale! Die Sängerin ist zum dritten Mal Mutter geworden und brachte am 28. Februar, ihr drittes Kind zur Welt - einen gesunden Jungen. Den Namen des Kleinen hat der stolze Vater schon verraten.

- Anzeige -

Schon Anfang des Jahres hatte Gwen Stefani mit einem süßen Bild auf Instagram verraten, dass auch ihr drittes Kind ein Junge wird. "Ich war bereit dazu, die Krone zu übergeben, doch ich schätze, dass ich noch immer die Königin des Hauses bin. #EsisteinJunge #UmgebenvonJungen."

Jetzt ist der Kleine auf der Welt und Papa Gavin Rossdale schreibt überglücklich auf Twitter: "Welcome Apollo Bowie Flynn Rossdale 2/28/14." Als Erklärung fügte der 48-Jährige hinzu, dass Bowie und Flynn die Mädchennamen ihrer Mütter seien.

Gwen Stefani
Gwen Stefani und Ehemann Gavin Rossdale sind seit elf Jahren verheiratet. © picture alliance / AP Photo, MARK J. TERRILL

Die Sängerin ('Rich Girl') und der Frontmann von 'Bush' ('Swallowed) sind seit elf Jahren verheiratet und haben bereits den siebenjährigen Kingston und den fünfjährigen Zuma, doch Gwen Stefani hatte sich immer weiteren Nachwuchs gewünscht. 2012 noch hatte sie gegenüber dem 'Marie Claire'-Magazin gesagt: "Ich wollte so, so, so sehr ein weiteres Kind vor zwei Jahren. Aber es hat nicht wirklich funktioniert."

Das es jetzt geklappt hat und die Familie nun zu Fünft ist, freut alle um so mehr - und auch wir gratulieren ganz herzlich!

Bildquelle: dpa / WENN

— ANZEIGE —