Gwen Stefani: Ich liebe dich, Blake!

Gwen Stefani: Ich liebe dich, Blake!
Gwen Stefani und Blake Shelton © NBCU Photo Bank via Getty Images, NBC

Gwen Stefani (46) hat Blake Shelton (39) ihre Liebe gestanden. So halb zumindest. Die beiden 'The Voice'-Juroren sollen seit ein paar Wochen zusammen sein, beide bewahren aber Stillschweigen über ihre junge Liebe. In einem Doppelinterview mit ihrem Castingshowkollegen Adam Levine (36) war Gwen jetzt allerdings zu Scherzen aufgelegt - und hinterließ ihren Musikerkumpel sprachlos!

- Anzeige -

Witziges Interview

Alles begann ganz harmlos, als Gwen gegenüber 'ET' von Adam schwärmte: "Ich bin einfach so froh, ihn zu kennen. Er ist ein wirklich guter Mensch, so smart, clever und talentiert. Er hat mir viel beigebracht."

Daraufhin spielte Adam auf die neu entflammte Liebe zwischen seinen Kollegen an und scherzte, er sei nun der Mann an Gwens Seite: "Schei* auf dich, Blake! Ich kenne dich schon zu lange... Nein, ich mache nur Spaß. Ich liebe dich, Blake. Irgendwie."

Gwen rutschte daraufhin ganz nah an das Mikrofon des Journalisten ran und hauchte hinein: "Ich liebe dich auch, Blake. Irgendwie."

Adam konnte über die Aktion seiner Showkollegin nur mit dem Kopf schütteln. Er wies sie darauf hin, dass er bisher stets versucht habe, ihre Privatsphäre zu schützen, sie es ihm aber nicht gerade leicht mache: "Mann, damit hast du dir ins eigene Fleisch geschnitten", schimpfte Adam pseudo-ernst. "Ich beschütze dich und dann tust du sowas?!"

Gwen Stefani und Blake Shelton kamen zusammen, nachdem ihre jeweiligen Ehen zerbrochen waren: Gwen trennte sich im August von Gavin Rossdale (50), Blake schon im Juli von Miranda Lambert (32).

Cover Media

— ANZEIGE —