Gwen Stefani geht schwanger mit ihren Songs

Gwen Stefani geht schwanger mit ihren Songs
Gwen Stefani © Cover Media

Gwen Stefani (45) hat neue Kinder, allerdings musikalische.

- Anzeige -

Ziemlich anstrengend

Die Sängerin ('Hollaback Girl') sitzt seit Juni an ihrem neuen Album und hat bislang 14 Songs geschrieben - über die sie sich noch nicht sicher ist.

"Es ist, als ob man mit 14 Babys gleichzeitig schwanger wäre", seufzte die Amerikanerin gegenüber 'People'. "Jeder Song, der dazukommt, macht es schwieriger. Jedes Mal, wenn ich einen Song schreibe, denke ich, dass es meine Single wird und werde ganz aufgeregt. Aber dann sagen mir alle: 'Okay Gwen, halt die Klappe. Wir wissen, das ist noch nicht die Single, aber wir sind froh, dass du so begeistert bist.'"

Die dreifache Mutter befindet sich in einer neuen Lebensphase, im August trennte sie sich von ihrem Ehemann Gavin Rossdale (49, 'Glycerine') und diese Erfahrung wird sicherlich in ihre Musik einfließen. "Es ist die Wahrheit", beschrieb Gwen das Thema des neuen Albums. "Ich will mir gerecht werden und klar und deutlich sein. Ich möchte erfüllt sein. Es ist schon sehr selbstsüchtig."

Die Künstlerin feiert demnächst ihren 46. Geburtstag, was ihr nicht sehr gefällt: "Ich hasse Geburtstage, aber ich bin froh, dass ich noch am Leben bin. Es ist schon eine großartige Reise. Man weiß nie, was passieren wird und es liegen großartige Dinge in der Zukunft. Ich bin dankbar."

Ihren ungeliebten Ehrentag wird sie wohl mit ihren Söhnen, dem neunjährigen Kingston, dem siebenjährigen Zuma und dem 18 Monate alten Apollo, feiern. "Ich habe gehört, dass 'The Sound of Music' in L.A. aufgeführt wird. Ich nehme die Jungs vielleicht mit und danach gehen wir wahrscheinlich zum Mexikaner", beschrieb Gwen Stefani ihre Pläne für ihren Geburtstag.

Cover Media

— ANZEIGE —