Gwen Stefani bringt im März ein neues Album heraus – und verarbeitet dort die Trennung von Gavin Rossdale

Gwen Stefani: Das neue Album erscheint im März
Gwen Stefani © Cover Media

Das Warten hat ein Ende: Gwen Stefani (46) veröffentlicht ihr neues Soloalbum am 18. März.

- Anzeige -

Comeback ohne No Doubt

Der Titel des Werks lautet 'This is What the Truth Feels Like' und umfasst zwölf Songs, die die Rocksängerin ('Don't Speak') ohne ihre Band No Doubt aufnahm - die erste Platte seit zehn Jahren, die sie im Alleingang kreierte. Auf der Trackliste, die Gwen auf Twitter enthüllte, finden sich einige Herzschmerz-Lieder wie 'Misery', 'Used To Love You' und 'Me Without You' wieder, ein klarer Hinweis darauf, dass sie die jüngste Trennung von ihrem Mann Gavin Rossdale (50) in ihrer Musik verarbeitet hat.

Insgesamt ist dies das dritte Soloalbum der US-Musikerin und am kommenden Montag [15. Februar] wird sie das Musikvideo zu der Single-Auskopplung 'Make Me Like You' live bei den Grammy Awards in Los Angeles drehen. Den Clip wird Gwen - in Kooperation mit dem US-Discounteinzelhändler Target - während einer Werbepause in den Kasten bringen.

"Target ist unheimlich bekannt dafür, unerwartete Momente in der Musik zu schaffen, und ich freue mich, mich für mein neues Musikvideo am Montag im Live-Fernsehen mit ihnen zusammenzutun", erklärte die Blondine in einem offiziellen Statement. Fans von Gwen Stefani können das Ganze auf Facebook Life, Snapchat und Periscope miterleben, das Video wird später außerdem auf Vevo hochgeladen.

Cover Media

— ANZEIGE —