Gute Zeiten, schlechte Zeiten: Vincent Krüger alias Vince Köpke verabschiedet sich von GZSZ

Abschied von "GZSZ": Vincent Krüger steigt aus
Vincent Krüger verlässt die Serie "GZSZ" © RTL / Rolf Baumgartner

Nach fünfeinhalb Jahren ist tatsächlich Schluss: Vincent Krüger verlässt "Gute Zeiten, schlechte Zeiten". Nachdem bereits Ende vergangenen Jahres erstmals über einen Ausstieg aus der Serie spekuliert wurde, hat RTL die Gerüchte nun offiziell bestätigt. Am Freitag hatte der Schauspieler seinen letzten Drehtag.

- Anzeige -

Letzter Drehtag als Vince

Fünfeinhalb Jahre lang durchlebte er als Vince Köpke gute und schlechte Zeiten. Da fällt der Abschied natürlich schwer, insbesondere von Serien-Vater Daniel Fehlow. Im Doppelinterview mit RTL versuchten die beiden, das Ganze mit Humor zu nehmen: "Man hat hier auf jeden Fall einiges gelernt. Jetzt nicht von den Kollegen oder so, aber es ist eine gute Schule", scherzte Krüger. Daniel Fehlow konterte prompt: "Na ja, dass ich jetzt hier bald ohne Vincent bin, ist für mich natürlich eine absolute Erleichterung."

Die letzte Folge mit Vincent Krüger wird am 7. September um 19:40 Uhr auf RTL ausgestrahlt.

spot on news

— ANZEIGE —