Guns N' Roses: Zwei Konzerte in Las Vegas geplant

Guns N' Roses: Zwei Konzerte in Las Vegas geplant
Der hier abgebildete Slash und Sänger Axl Rose werden wieder gemeinsam auf der Bühne stehen © yakub88 / Shutterstock.com

Guns N' Roses haben via Facebook zwei neue Konzerte in Las Vegas angekündigt. Unter dem Motto "Welcome back to the jungle" - natürlich eine Anspielung auf den Hit "Welcome To The Jungle" - wird die Band am 8. und 9. April in der T-Mobile Arena auftreten. Das bestätigte auch Gitarrist Slash via Twitter. Tickets gibt es ab dem kommenden Samstag im Vorverkauf. Fans sollten schnell zuschlagen, denn die Karten dürften bald ausverkauft sein.

- Anzeige -

Auftritte Anfang April

Schon zuvor wurde bekannt, dass die wiedervereinte Band - Axl Rose, Slash und Duff McKagan sollen allesamt zusammen auf der Bühne stehen - als Headliner beim Coachella-Festival auftreten wird. Es werden die ersten gemeinsamen Auftritte seit mehr als 20 Jahren sein. Rose und Slash standen das letzte Mal 1993 gemeinsam auf der Bühne.

spot on news

— ANZEIGE —