Guido Maria Kretschmer: Wozu er nicht Nein sagen kann

Guido Maria Kretschmer
Guido Maria Kretschmer © Cover Media

Guido Maria Kretschmer (48) achtet auf eine gesunde Ernährung - abgesehen davon würde seine Leidenschaft für gutes Essen eine Diät wohl nie zulassen.

- Anzeige -

Seine Lieblingsleckerbissen

Der Modedesigner und TV-Moderator ('Shopping Queen') wirbt seit einiger Zeit für einen Joghurt-Drink und traf sich zum Thema 'gesunde Ernährung' mit dem Magazin 'Freundin'. Dort beschrieb er, welchen Stellenwert das Thema bei ihm persönlich einnehme: "Gesunde Ernährung bedeutet für mich, dass ich Dinge weglasse, die sehr aggressiv sind. Ich trinke keinen Kaffee, keinen Alkohol, nie schwarzen Tee. Ich habe in meinem Leben noch keinen Energy-Drink zu mir genommen. Aber ich koche halt gerne - und esse leider auch leidenschaftlich gerne. Das ist mein Problem", lachte Kretschmer und führte weiter auf, was er wohl nie unbeachtet vom Teller schieben werde: Demnach ist der Fashion-Experte ein "totaler Blumenkohl-Fan", kann manchmal sogar Kartoffel-Sorten rausschmecken und liebt Möhren "über alles". Eine weitere Zutat, die im Hause Kretschmer alle Gerichte verfeinert: Butter. Auf den Geschmacksträger könnte der TV-Liebling nie verzichten - auch, wenn ihm das manchmal zum Verhängnis wird. Gegen Jahresende bezeichnete sich der Modeschöpfer gegenüber 'RTL' mal als "Knoppers" und pochte darauf, eigentlich sämtliche Süßigkeiten verbannen zu müssen. Dabei ist es dem Juror beim 'Supertalent' aber eigentlich extrem wichtig, ein gesundes Körperbild zu vermitteln, er möchte, dass sich Frauen in jeder Konfektionsgröße wohl in ihrer Haut fühlen. Seinen Appell verdeutlichte Guido Maria Kretschmer in einem Interview mit der Zeitschrift 'Für Sie': "Kauft euch Sachen, die euch passen! Fühlt euch wohl damit! Nehmt das an!"

© Cover Media

— ANZEIGE —