Guido Maria Kretschmer will nicht in die Jury von 'Germany's Next Topmodel'

Guido Maria Kretschmer fällt ein strenges Urteil über 'Germany's next Topmodel'
Darum würde Guido Maria Kretschmer nicht bei GNTM mitmachen. © imago stock&people

Guido kann sich eine Teilnahme in Heidi Klums Modelschmiede nicht vorstellen

Normalerweise verpackt Modeschöpfer Guido Maria Kretschmer seine Kritik so liebevoll und schonend, dass ihm niemand lange böse sein kann. Im Interview mit der Zeitschrift 'InTouch' findet er jetzt aber deutlichere Worte, als es um Heidi Klum und ihre Castingshow 'Germanys next Topmodel' geht.

- Anzeige -

Die Staffeln verfolge er nur mäßig, sei er doch nicht "gerade scharf drauf", wie sich die Kandidatinnen schlagen. Auch die Anfrage, als Juror in der Sendung mitzuwirken, lehnte Kretschmer kategorisch ab: "Das ist gar nicht mein Ding!" Der Grund: "Ich bin viel zu sehr Nummer eins - bei Heidi muss man immer in der zweiten Reihe stehen." Aus Formaten wie 'Shopping Queen' oder 'Deutschlands schönste Frau' ist es der TV-Liebling und Star-Designer schließlich gewohnt, selbst die Hauptrolle zu übernehmen.

Auch die Karrieren der Kandidatinnen würden seiner Meinung nach durch die Teilnahme an der Castingshow unter keinem guten Stern stehen. Zwar buchte er bereits einige von Heidis Mädchen, beispielsweise Sara Nuru oder Betty Taube, für seine Fashion-Shows, doch hätten nur wenige das Potential, als internationales Model durchzustarten. In der Sendung werde seiner Meinung nach auch zu viel über die Nachwuchsmodels preisgegeben. Viele der Mädchen werden schnell in Schubladen gesteckt. "Die will man als Kunde gar nicht mehr buchen, weil die so einen Stempel bekommen haben bei Heidi."

Heidi Klum konnte Guido Maria Kretschmer nicht überzeugen.
Heidi Klum hat ihre mittlerweile 10. Staffel 'Germany's next Topmodel' an den Start gebracht. © dpa, Henning Kaiser

Eine eigene Sendung zusammen mit 'GNTM'-Gewinnerin Lena Gercke kann sich Kretschmer hingegen gut vorstellen. Der Modeschöpfer und das Model lernten sich in der Jury von 'Das Supertalent' kennen, die Chemie zwischen den beiden stimmt. "Wir hatten ein Angebot für ein gemeinsames Projekt", verrät er, dies sei aber bislang an mangelnder Zeit gescheitert. Trotzdem dürfen wir auf eine erneute Zusammenarbeit des Duos Kretschmer/Gercke hoffen. "Mit ihr würde ich alles machen", schwärmt Guido und scherzt: "Auch Nacktfotos!" Lassen wir uns überraschen, ob ihr gemeinsamen Projekt eines Tages umgesetzt wird.

— ANZEIGE —