Guido Maria Kretschmer liebt Weihnachten

Guido Maria Kretschmer: Ein Fest für alle Liebenden
Guido Maria Kretschmer und Frank Mutters © Cover Media, CoverMedia
- Anzeige -

Bald ist es soweit

Guido Maria Kretschmer (51) ist ganz vernarrt in Weihnachten.

Der Modeschöpfer ist seit 2012 mit Frank Mutters verheiratet. Trotz des strammen Terminplans des Designers halten die beiden immer Kontakt, schreiben sich und telefonieren, wenn sie räumlich getrennt sind. Bei all dem Stress freuen sie sich besonders auf das diesjährige Weihnachtsfest, denn zwischen den Feiertagen hat Guido immer frei, um mit seinen Liebsten feiern zu können, wie er im Gespräch mit 'Bunte.de' verriet:

"Weihnachten ist unser Fest. Frank und ich sind wirklich weihnachtsverdreht. Vielleicht liegt es daran, dass wir früh im Ausland waren und da war Weihnachten immer ganz Deutsch. Wir haben immer wie Deutsche Weihnachten gefeiert, nicht wie die Spanier."

Nur zu zweit verbringen sie das Fest allerdings nie, wie er fortfuhr: "Ich liebe das sehr, dass viele Freunde kommen. Ich habe seit 20 Jahren die gleichen Freunde, die kommen. Wir feiern zusammen mit einem Baum, den Hunden und Geschenken und ich koche und wir backen. Jeder bringt den schönsten Film des Jahres mit und sein Lieblingsbuch."

Diese Zeit der Entspannung hat Guido auch verdient, schließlich arbeitet er fast pausenlos. Beschweren will er sich aber nicht, wie er im Interview mit der 'Berliner Morgenpost' erklärt hatte: "Das ist schon tough. Ich bin ein sehr fleißiger Mensch, aber nicht, weil ich ein Workaholic bin, sondern weil ich so groß geworden bin. Ich komme aus einer Welt, in der man arbeiten muss. Ich musste immer alles selber machen. Das war im Studium auch nicht immer leicht. Jetzt bin ich aber ja noch fit und so lange mache ich weiter - jedoch natürlich nicht auf ewig in dieser hohen Schlagzahl."

An Weihnachten kann Guido Maria Kretschmer jetzt aber erstmal durchatmen.

Cover Media

— ANZEIGE —