Guido Maria Kretschmer, Larissa Marolt und Thomas Gottschalk räumen Romy ab

Larissa und Whitney bei der 'Romy'-Verleihung in Wien
Larissa und Whitney: Erster öffentlicher Auftritt © imago/Viennareport, imago stock&people

Larissa und Whitney im siebten Himmel: "Ich bin sehr stolz auf sie"

Larissa Marolt ist auf der Erfolgsleiter fast ganz oben angekommen. Sie tanzt sich mit Leichtigkeit bei 'Let’s Dance‘ von Show zu Show und bekam für ihren Auftritt im 'Dschungelcamp‘ jetzt sogar den österreichischen Fernsehpreis 'Romy‘ verliehen. Doch nicht nur beruflich läuft es für die 21-Jährige rund, auch Amor scheint es gut mit ihr zu meinen. Bei der Preisverleihung in Wien zeigte sich das Model erstmals ganz offiziell mit seinem Liebsten Whitney Sudler-Smith und beide kamen aus dem Schwärmen füreinander gar nicht mehr raus.

- Anzeige -

Der 44-Jährige ist extra aus den Staaten nach Wien eingeflogen, um mit seiner Freundin ihren Triumph zu feiern. "Ich bin sehr stolz auf sie. Ich finde sie ist ein großer Star mit viel Charisma. Sie hat Persönlichkeit, Talent und Humor - Ich bin wirklich stolz", erzählt der Amerikaner im Interview mit RTL.

Und auch Larissa ist ihr Glück an diesem Abend anzusehen. Strahlend schön und total verliebt genießt sie den Abend mit ihrem Liebsten: "Er hat sich wahnsinnig für mich gefreut. Ich hab es auch in seinen Augen gesehen und für mich ist es das wichtigste, dass sich jemand wirklich für mich mitfreut“, so die Schauspielerin zu RTL.

Party, Preis und Partner - für Larissa Marolt hätte der Abend in Wien wirklich nicht besser laufen können!

Bildquelle: Imago

— ANZEIGE —