Günther Jauch: So verabschiedete er sich von seinem Publikum

Günther Jauch: So verabschiedete er sich von seinem Publikum
Talkshow-Gastgeber a.D.: Günther Jauch © ARD/Marco Grob

"Herzlichen Dank, dass Sie uns diese viereinhalb Jahre so wunderbar die Treue gehalten haben", verabschiedete sich Günter Jauch (59) nach 157 Sendungen von seinem Talkshow-Publikum im Ersten. Gleichzeitig bat er darum, "dieses Vertrauen meiner Vorgängerin und gleichzeitigen Nachfolgerin, Anne Will", ebenfalls entgegenzubringen. "Ich danke Ihnen nochmal, wünsche Ihnen noch alles Gute und jetzt noch einen schönen Abend! Danke und auf Wiedersehen!"

- Anzeige -

Übergabe an Anne Will

Seit September 2011 hatte Jauch das Sonntagabend-Gespräch moderiert. Sein letzter Gast war Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (73). Im Schnitt verfolgten seit dem Start von "Günter Jauch" jeweils 4,62 Millionen Menschen die Gesprächsrunden im Ersten. Zu den prominentesten Gästen zählten Bundeskanzlerin Angela Merkel, Altkanzler Helmut Schmidt oder auch US-Präsidentschaftskandidatin Hillary Clinton.

spot on news

— ANZEIGE —