'Guardians of the Galaxy 2': James Gunn bestätigt wichtige Schlüsselrolle für Sylvester Stallone

Sylvester Stallone übernimmt Rolle in 'Guardians of the Galaxy 2'
Sylvester Stallone © Cover Media

Sylvester Stallone (70) wird eine wichtige Rolle in 'Guardians of the Galaxy 2' übernehmen.

- Anzeige -

Gerüchte bestätigt

Der Darsteller ('Rocky') wurde am Samstag [23. Juli] von Regisseur James Gunn (45) auf der Comic-Con in San Diego, Kalifornien, für das Sequel bestätigt. Der Filmemacher gab dort ein Panel zusammen mit seiner Crew, bestehend aus Chris Pratt (37), Zoe Saldana (38) und Dave Bautista (47).

Bei dieser Gelegenheit zeigten sie einen ersten Trailer für das Weltraum-Abenteuer. In der Vorschau ist gegen Ende auch Stallone zu sehen, der einen kurzen Auftritt hat.

Damit wurde ein Gerücht bestätigt, das bereits seit März dieses Jahres kursiert. Zu jener Zeit wurde der Schauspieler nämlich beim Verlassen eines Hotels in Atlanta, Georgia, fotografiert. In eben jenem Hotel hielten sich auch die weiteren Schauspieler für die Fortsetzung des Kinohits auf, da in der Gegend bereits Szenen für den Streifen gedreht wurden. Der Actionstar umklammerte zudem ein Drehbuch und schien auf das Set gehen zu wollen.

Obwohl noch unklar ist, welche Rolle Stallone in 'Guardians of the Galaxy 2' spielen soll, betonte der Regisseur auf dem Panel bereits die Wichtigkeit seiner Figur. “Es ist eine sehr, sehr wichtige Schlüsselrolle. Es ist keine große Rolle. Er ist großartig und ein entscheidender Nebendarsteller“, so der Autor gegenüber 'Cinema Blend'.

Fans des ersten Teils dürfen sich auch auf Kurt Russell (65) freuen. In dem vorgestellten Trailer machte der Darsteller seine Aufwartung als Vater von Chris Pratts Figur.

Der deutsche Kinostart von 'Guardians of the Galaxy 2' ist für den April 2017 vorgesehen.

Cover Media

— ANZEIGE —