'Grey's Anatomy': Steht die Ehe von Meredith und Derek vor dem Aus?

Grey's Anatomy: Meredith und Derek bekommen Streit
Die Liebe von Meredith und Derek wird auf eine harte Probe gestellt. © ABC/Splash News

Shonda Rhimes verrät Details zur elften Staffel der Erfolgsserie

In den ersten Spoilern zur elften Staffel von 'Grey's Anatomy' hatte Drehbuchautorin Shonda Rhimes bereits verraten, dass die beliebte Ärzte-Serie sich sehr auf Meredith Grey (Ellen Pompeo) konzentrieren wird. In einem weiteren Interview gab sie jetzt noch mehr Details bekannt: Die Liebe der Ärztin und ihrem 'McDreamy' Derek Shepherd (Patrick Dempsey) wird auf eine harte Probe gestellt. Der Grund: Eine dritte Person kommt ins Spiel!

- Anzeige -

+++ Achtung Spoiler! Wer nicht wissen möchte, wie es bei 'Grey's Anatomy' weitergeht, sollte hier nicht weiterlesen+++

Eigentlich könnte alles so schön sein: Nach ihrer Hochzeit und dem doppelten Kinderglück sieht alles rosig aus bei 'MerDer'. Doch alle Fans, die auf ein Happy End von Meredith und Derek gehofft haben, werden mit den neuesten Spoilern von Shonda Rhimes in die Realität zurückgeholt. Im Interview mit 'TV Line' verriet sie, dass sich Meredith immer mehr ihrem Kollegen Alex Karev (Justin Chambers) zuwenden wird.

'Grey's Anatomy'-Fans werden jetzt denken: Kein Grund zur Sorge, schließlich sind beide Charaktere seit der ersten Staffel miteinander befreundet und haben sogar zusammen gewohnt. Doch mit dem Abschied von Merediths Bezugsperson, ihrer besten Freundin Christina Yang (Sandra Oh), ist eine tiefe Lücke entstanden, die nun Alex Karev füllen soll. "Er fühlt sich für sie verantwortlich", erklärte Rhimes die Entwicklung der Figuren.

Dr. Alex Karev spielt bei Grey's Anatomy
Alex Karev kommt zwischen die Beziehung von Meredith und Derek. © ABC/Splash News

Alex' Freundin Jo, die ebenfalls Ärztin am 'Grey Sloan Memorial Hospital' ist, gefällt das gar nicht. "Jo wird entsetzt darüber sein, wie viel Zeit Alex mit Meredith verbringen wird", so Rhimes. Und wie geht die Beziehung von Meredith und Derek weiter? Immerhin hat dieser eine Berufung ans 'National Institutes of Health' in Washington erhalten und könnte Seattle so den Rücken kehren. "Es kann großartig sein, wenn man eine 'erwachsene Beziehung' eines Paares beobachtet, wo Dinge nicht wie gewünscht laufen, wo das Leben hart ist, und die Leute dennoch durchhalten und versuchen, ihre Ehe am Leben zu halten."

Das klingt, als könnten sich alle 'Grey's Anatomy'-Fans in der kommenden Staffel (läuft ab dem 25. September in den USA an) auf jede Menge neue Dramen einstellen...

Bilderquelle: Splash

— ANZEIGE —