'Grey's Anatomy'-Spoiler: Gibt es für diese beiden Darsteller ein Serien-Comeback?

von
Das Doppel-Comeback wäre DIE 'Grey's-Anatomy'-Sensation
Aktuelle und ehemalige Stars aus 'Grey's Anatomy': Zwei Schauspieler sind für ein Comeback im Gespräch. © Getty Images, Vince Bucci

Gleich zwei ehemalige Serien-Stars sind für eine Rückkehr zu 'Grey's Anatomy' im Gespräch

Was haben die Fans von 'Grey's Anatomy' nicht schon alles verkraften müssen! Nicht nur, dass in der beliebten Ärzte-Serie häufig emotionale Storylines aufgegriffen werden – auch von vielen Charakteren haben sich die Zuschauer schon verabschiedet. Besonders dramatisch: Als nach dem Weggang von Dr. Christina Yang (Sandra Oh) auch noch Serienliebling Dr. Derek Shepherd (Patrick Dempsey) den Serientod stirbt, sind gleich zwei Hauptcharaktere weg. Plötzlich ist Meredith Grey (Ellen Pompeo) auf sich alleine gestellt – und Fans hoffen seitdem, dass die von vielen Schicksalsschlägen gebeutelte Ärztin Trost findet.

- Anzeige -

Jetzt gibt es endlich mal wieder etwas Hoffnung – für Meredith Grey und die Fans von 'Grey's Anatomy'. Denn nach den vielen Ausstiegen einiger Schauspieler könnte es gleich zwei Rückkehrer geben. Wenn das stimmt, wäre das DIE Sensation bei 'Grey's Anatomy'.

+++ Achtung Spoiler! Wer nicht wissen möchte, wie es in den neuen Folgen bei 'Grey's Anatomy' weiter geht, sollte hier nicht mehr weiter lesen +++

Rückkehr von 'Christina Yang' und 'Izzie Stevens' wäre DIE 'Grey's-Anatomy'-Sensation

Dr. Cristina Yang (Sandra Oh) mit Meredith Grey (Ellen Pompeo).
Dr. Cristina Yang (Sandra Oh) ist seit der zehnten Staffel nicht mehr bei 'Grey's Anatomy' dabei. © ABC/Splash News

Wie das US-Portal 'TVLine' berichtet, soll keine Geringere als Schauspielerin Sandra Oh in die Serie zurückkehren. Als Dr. Christina Yang hat sie mit ihrer unkonventionellen, oft sehr zynischen Art von Folge eins an für Lacher und ungläubige Gesichter gesorgt und ist schnell zum Star der Krankenhaus-Serie avanciert.

Zum Ende der zehnten Staffel hat Dr. Christina Yang das 'Grey Sloan Memorial Hospital' verlassen und ist in die Schweiz gezogen, um dort die Stelle ihres Ex Dr. Preston Burke zu übernehmen. Nun aber soll sie nach Seattle zurückkommen. Laut dem Bericht soll sie ihrer besten Freundin Meredith (Ellen Pompeo) helfen, den Verlust von McDreamy zu verkraften. Da Schauspielerin Sandra Oh die Serie weder im Streit verließ, noch jemals eine Rückkehr ausgeschlossen hat, wäre ein Wiedersehen durchaus denkbar.

Und auch eine weitere ehemalige Ärztin des 'Grey Sloan Memorial Hospital' steht für eine Rückkehr in die Serie im Gespräch. Angeblich soll Katherine Heigl bald wieder in die Rolle der Izzie Stevens schlüpfen können. Zwar hatte sich die Schauspielerin mit Serienschöpferin Shonda Rhimes überworfen, doch offenbar sind die Unstimmigkeiten nicht so schlimm, dass sie einem Comeback im Weg stehen würden.

Ein Doppel-Comeback wäre für die neue, zwölfte Staffel eine Sensation, doch offiziell wurde noch nicht bekannt gegeben, wie es mit 'Grey's Anatomy' weitergeht.

— ANZEIGE —