'Grey's Anatomy': So geht es für Meredith in Staffel zwölf weiter

"Grey's Anatomy": Wie geht es für Meredith in Staffel zwölf weiter?
Dr. Meredith Grey (Ellen Pompeo) ist nun Witwe mit drei Kindern

Der Tod von Dr. Derek "McDreamy" Shepherd (Patrick Dempsey) in der Erfolgsserie "Grey's Anatomy" hat viele Fans schockiert und verärgert. Wie soll die Serie ohne das Traumpaar weiter funktionieren? Dr. Meredith Grey (Ellen Pompeo) muss sich nun mit drei kleinen Kindern allein durchs Leben schlagen.

- Anzeige -

'Grey's Anatomy': Es bleibt dramatisch

ProSieben strahlt ab heute die ersten 13 Folgen der zwölften Staffel aus. Auch in den neuen Folgen geht es dramatisch und spannend weiter. Doch wird sich Meredith neu verlieben? Und was passiert mit April, Jackson, Alex und dem Rest der Ärzte? Ein Ausblick. 

Nach der Hochzeit von Dr. Richard Webber (James Pickens jr.) und Dr. Catherine Avery (Debbie Allen) zieht Meredith gemeinsam mit der Schwester ihres verstorbenen Mannes Dr. Amelia Shepherd (Caterina Scorsone) und ihrer Halbschwester Dr. Maggie Pierce (Kelly McCreary) in das alte Haus ihrer Mutter. Sie übernimmt die Leitung der Allgemeinchirurgie und beginnt damit, Anatomiestunden für die neuen Praktikanten zu geben. Mit den Kindern Zola, Bailey und Ellis ist sie gut beschäftigt, Zeit für eine neue Liebe bleibt da nicht, doch das könnte sich ändern. Vorläufiger dramatischer Höhepunkt: Sie wird auf brutale Weise Opfer eines Patienten...

Maggie beginnt ein Techtelmechtel mit einem Praktikanten, was sie in Teufelsküche bringen könnte. Oder ist sie etwa verliebt? Amelia und Dr. Owen Hunt (Kevin McKidd) dagegen vertiefen ihre Beziehung. Doch Amelia und Meredith scheinen ihre Differenzen nicht beiseitelegen zu können, bis Meredith ihre Schwägerin schließlich vor die Tür setzt. Amelia erleidet einen Rückfall und muss um ihren Job, ihre Familie und ihre Liebe bangen...

 

Alex und Jo

 

Dr. Alex Karev (Justin Chambers) ist glücklich mit Dr. Jo Wilson (Camilla Luddington). Er ist sich sicher, in ihr die Frau fürs Leben endlich gefunden zu haben. Die beiden ziehen auch gemeinsam in ein Loft und alles scheint perfekt zu sein. Allerdings geraten Jo und Meredith immer wieder aneinander, da Alex' beste Freundin viel Zeit in Anspruch nimmt und Jo Zweifel kommen, auf wessen Seite ihr Freund eigentlich steht. Als Alex den nächsten Schritt wagen möchte, wird er auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt.

 

April und Jackson

 

Bei Dr. April Kepner (Sarah Drew) und Dr. Jackson Avery (Jesse Williams) hängt der Haussegen weiter schief. Seit dem Verlust ihres Babys und Aprils Einsatz im Nahen Osten will sich die alte Vertrautheit nicht mehr einstellen. Jackson ist tief enttäuscht. Die beiden vereinbaren zwar, an ihrer Ehe zu arbeiten. Doch es kommt immer wieder zum Streit, der schließlich im Unausweichlichen gipfelt. In einer herzzerreißenden Episode sehen Fans ihre Beziehung Revue passieren und es werden erstmals Szenen ihrer heimlichen Hochzeit gezeigt. Gibt es noch Hoffnung für das einstige Traumpaar?

 

Arizona und Callie

 

Dr. Arizona Robbins (Jessica Capshaw) findet in dem neuen Praktikanten Dr. Andrew DeLuca (Giacomo Gianniotti) einen neuen Mitbewohner. Zudem lüftet sie ein Geheimnis von Maggie und April. Wird sie Stillschwiegen bewahren? Dr. Callie Torres (Sara Ramirez) hingegen ist auf der Suche nach einer neuen Frau an ihrer Seite und findet diese in Dr. Penelope "Penny" Blake (Samantha Sloyan). Allerdings verheimlicht ihr Penny etwas. Ausgerechnet Meredith lässt die Bombe bei einem gemeinsamen Abendessen platzen. Wird ihre Beziehung dem standhalten?

 

Was sonst noch passiert

 

Dr. Miranda Bailey (Chandra Wilson) wird zur neuen Chefärztin der Chirurgie ernannt - der Nazi ist zurück! Ehemann Dr. Ben Warren (Jason George) hat allerdings an den Konsequenzen dieser Entscheidung zu knabbern. Sie stellt Dr. Nathan Riggs (Martin Henderson) ein, einen Arzt, den April bei ihrem Auslandseinsatz kennen gelernt hat und den mit Owen eine dunkle Vergangenheit verbindet...

spot on news

— ANZEIGE —