"Grey's Anatomy": Martin Henderson ersetzt Patrick Dempsey

"Grey's Anatomy": Martin Henderson ersetzt Patrick Dempsey
Martin Henderson auf dem Toronto International Film Festival 2007 © ddp images

Das ging schnell: Erst vor zwei Wochen starteten die "Grey's Anatomy"-Macher die Suche nach einem Nachfolger für den ausgeschiedenen Hauptdarsteller Patrick Dempsey (Dr. Derek Shepherd, 49), nun scheinen sie bereits fündig geworden zu sein: Der neuseeländische Schauspieler Martin Henderson (40) soll in der zwölften Staffel zum Cast der Ärzteserie stoßen, berichtet das Branchenportal "Deadline". Details über Hendersons Rolle sind noch nicht bekannt, es wird jedoch erwartet, dass er in die Fußstapfen von "McDreamy" als Chirurg tritt.

- Anzeige -

Neuer Serien-Arzt gefunden

Die Neubesetzung erscheint naheliegend: Henderson war bereits in der von "Grey's Anatomy"-Schöpferin Shonda Rhimes produzierten Serie "Off the Map" in einer Hauptrolle zu sehen - ebenfalls als Arzt. Der Einstieg Hendersons ist laut "Deadline" nicht die einzige Neuerung in der kommenden Staffel: Jason George (Miranda Baileys Ehemann Ben Warren) rückt demnach in die Riege der Hauptdarsteller auf.



spot on news

— ANZEIGE —