'Grey's Anatomy': Derek Shepherds Schwester Amelia kommt zurück

'Grey's Anatomy': Derek Shepherds Schwester Amelia kommt zurück
Die Familie von Dr. Derek Shepherd bei 'Grey's Anatomy' erhält wieder Zuwachs. © picture-alliance/ dpa/dpaweb, epa Moloshok

Familienzuwachs bei den McDreamys

Eine weitere Rückkehr steht bei 'Grey's Anatomy' ins Haus, denn das 'Grey Sloan Memorial Hospital' erhält wieder Zuwachs - genauso wie die Familie der McDreamys. Doch alle Fans von Meredith Grey und Dr. Derek Shepherd, die sich vielleicht schon über ein weiteres Baby des Ärztetraumpaares freuen, müssen an dieser Stelle leider enttäuscht werden: Eine Schwangerschaft steht bei 'Grey's Anatomy' (zumindest erst einmal) nicht ins Haus.

- Anzeige -

Dafür kehrt aber Dereks jüngste Schwester Amelia Shepherd zurück zu 'Grey's Anatomy' - und das nicht nur für eine Gastrolle wie in der Vergangenheit, sondern für den zweiten Teil der 10. Staffel. Wie der 'Hollywood Reporter' berichtet, kehrt Caterina Scorsone in ihrer Rolle als Neurochirurgin zurück. Die genauen Zusammenhänge und Gründe für ihre Rückkehr sind allerdings noch unklar. Beim Spin-off 'Private Practice' stieg Scorsone in Staffel 3 ein und war anschließend zweimal bei 'Grey's Anatomy' zur Stippvisite, 2010 und 2012.

'Grey's Anatomy': Derek Shepherds Schwester Amelia kommt zurück
Derek Shepherds Schwester Amelia kommt zurück © picture-alliance / Byron Purvis/, Byron Purvis

Nach dem Ende von 'Private Practice' hatte sie betont, gerne in irgendeiner Form zurückkehren zu wollen, und auch Shonda Rhimes, die 'Mutter' beider Serien, konnte sich das gut vorstellen. Damit ist Caterina Scorsone die zweite Darstellerin, die zu 'Grey's Anatomy' zurückkehrt. Auch Isaiah Washington wird als Dr. Preston Burke ins 'Grey Sloan Memorial Hospital' zurückkommen.

Bildquelle: dpa

— ANZEIGE —