Hollywood Blog by Jessica Mazur

Grau ist das neue Schwarz!

Grau ist das neue Schwarz!
Grau ist das neue Schwarz!

von Jessica Mazur

Wenn es darum geht, ganz vorne bei den neusten Trends mitzumischen, dann sind die Leute hier in Hollywood immer gerne als erstes mit dabei! Ich kann mich noch gut an eine Szene vor circa eineinhalb Jahren erinnern, die ich hier in LA erlebt habe. Ich saß mit ein paar Freunden beim Dinner im Chateau Marmont, als eine aufgeregte Hollywoodianerin auf mich zustürzte, meine Hand ergriff und rief: "Oh my God, is that the Chanel Black Satin Number 219? WHERE did you get it????" Die aufgeregte Unbekannte sprach von meinem schwarzen Nagellack, den sie für den schwarzen Chanel Nagellack hielt, der zu dem Zeitpunkt gerade das MUST HAVE ITEM der Stadt und längst überall vergriffen war.

- Anzeige -

Nachdem ich der Frau nonchalant erklärte "I was just lucky" (natürlich ohne zu erwähnen, dass es sich bei dem schwarzen Nagellack auf meinen Fingernägeln um die $2.99 Variante aus dem Drugstore handelte ;-)), erklärte sie mir, dass der Nagellack mittlerweile für das Dreifache online gehandelt wird und sie sich auf eine mehrmonatige Warteliste hat setzen lassen. Demnach muss die Dame ihr Chanel-Exemplar wohl erst kürzlich erhalten haben, dumm nur, dass sie es gleich ungenutzt in den Schrank stellen muss, denn wie heute sowohl in der amerikanischen 'Vogue' als auch in der 'LA Times' zu lesen war 'is GREY the new BLACK', schwarz ist out, grau ist in. Fast jede hippe amerikanische Kosmetiklinie bringt deshalb hier gerade einen grauen Nagellackton auf den Markt, die so dann interessante Namen tragen, wie 'My Private Jet', 'Nightfall' oder 'Hit Me With Your Best Shot', und auch die Promis hat es längst in die Grauzone verschlagen.

Gwen Stefani ließ sich kürzlich mit hellgrauem Nagellack auf Hollywoods Straßen blicken, Gwyneth Paltrow wählte eine dunkelgraue Variante, als sie auf dem Londoner Filmfestival ihren Streifen 'Two Lovers' vorstellte und selbst die überzeugte Schwarznagel-Liebhaberin Lindsay Lohan ist auf grau-metallic umgestiegen.

Wer den Trend nachmachen will, sollte allerdings beachten, dass der Grauton nicht 'einfach nur grau' ist, sondern mit warmen Untertönen gemischt sein sollte, denn sonst sehen die Hände Deborah Lippmann zufolge schnell aus, wie die einer Wasserleiche (Iiih!). Und die Dame muss es wissen, sie lackiert nämlich seit Jahren die prominenten Nägel von Sarah Jessica Parker, Renee Zellweger, Demi Moore, Fergie und anderen. Okay, dann sollte ich die Idee, die Reste meines schwarzen Nagelacks einfach mit weißem Halloween Nagellack zu mischen, wohl ganz schnell wieder verwerfen...;-) In Hollywood ist der Run auf die 'MAC'-Stores und Beauty-Shops wie 'Sephora' schon losgegangen, nicht zuletzt, weil grau ausgezeichnet zu DER Trendfarbe der Saison 'Purple' passt. Na dann...

Michelle Saunders, Leiterin des Spa-Bereichs im berühmten Sunset Marquis Hotel in West Hollywood prophezeit auf jeden Fall, dass die anstehenden Holidays wie Thanksgiving, Weihnachten und Silvester trotz der Sonne in Kalifornien 'grau in grau' werden. Alles klar! In knapp einer Woche findet hier in Hollywood das berühmte 'Christmas Tree Lighting' statt, mit dem jedes Jahr traditionell die Vorweihnachtszeit eingeläutet wird. Dann sollte ich mich wohl schon mal auf 'I'm dreaming of a grey Christmas' einstellen...;-) Viele Grüße aus Lalalandvon Jessica Mazur

Grau ist das neue Schwarz!
© Bild: Jessica Mazur