Goldene Palme für Michael Haneke

In Cannes wurde bei den Filmfestspielen die Goldene Palme verliehen. Der österreichische Regisseur Michael Haneke hat allen Grund zur Freude: Für sein Drama 'Liebe' gewann er den Preis.

- Anzeige -

Damit gewann er die Goldene Palme nach 2009 für 'Das weiße Band' zum zweiten Mal. Als bester Schauspieler wurde der Däne Mads Mikkelsen geehrt, als beste Schauspielerin wurden die Rumäninnen Cosmina Stratan und Cristina Flutur ausgezeichnet.

— ANZEIGE —