Goetz Elbertzhagen sprach ganz offen mit Sohn Paul über Jennys Alkoholkrankheit

Sohn Paul brachte seine Mutter Jenny mit in die Klinik
Sohn Paul weiß über die Alkoholkrankheit seiner Mutter genau Bescheid

„Hoffe, dass es keine Spuren hinterlässt“

Besonders für Paul (11), ist die Alkoholkrankheit seiner Mutter Jenny schrecklich. Doch Stiefvater Goetz (Paul stammt aus Jennys Beziehung zu Ex-'Big Brother‘-Star Alex Jolig) hielt es für wichtig, dass der Elfjährige über alles Bescheid weiß. „Wir haben mit Paul immer ganz offen gesprochen. Das war sicherlich ein harter Weg für ihn, und ich hoffe, dass es keine Spuren hinterlässt.“

- Anzeige -

Man hätte es vor dem Jungen auch nicht verheimlichen können, denn inzwischen weiß ganz Deutschland von Jennys Alkoholkrankheit. Paul begleitete seine Mutter damals in die Klinik. „Es war wichtig, dass Paul weiß wo ich bin, wie die anderen Menschen aussehen und dass ich nicht in einer Irrenanstalt bin“, so Jenny. Als es seiner Mutter besser ging, besuchte Paul sie wieder in der Klink. „Dann haben wir zusammen Fußball gespielt. Er wollte seine Mama zurück haben und nicht eine trinkende Mama.“

Paul hat großes Vertrauen in seine Mutter, dass sie den Kampf gegen den Alkohol gewinnt. „Es wäre für mich das Schlimmste, wenn ich mein Kind so verletzen würde, wenn ich wieder anfangen würde zu trinken. Er hat mir diesen großen Fehler verziehen, aber wenn ich nochmal anfangen würde, wäre das ganz, ganz schlimm für ihn.“

Bildquelle: dpa

— ANZEIGE —