GNTM-Sieg zu Kopf gestiegen: Was ist los mit Jana?

Das Verhalten der Gewinnerin der letzten 'GNTM'-Staffel, Jana Beller, gibt Rätsel auf. Immer wieder lässt sie Termine platzen.
Immer wieder lässt Jana Beller Termine platzen. Das Verhalten der Gewinnerin der letzten 'GNTM'-Staffel gibt Rätsel auf. © Reuters

Sie lässt schon wieder einen Auftritt platzen

Was ist nur mit Jana Beller los? Die Gewinnerin von ‚Germany’s Next Topmodel’ ist offenbar abgetaucht. Wie die ‚Bild’ schreibt, hat die 20-Jährige schon wieder einen Termin platzen lassen – ohne nähere Angabe von Gründen. Eigentlich hatte ein Stuttgarter Autohaus sie als Stargast für eine Modeparty gebucht. Doch sie kam nicht. Stattdessen erschien die Zweitplatzierte, Rebecca Mir, sagte aber nichts über ihre frühere Konkurrentin. „Ich habe keinen Kontakt zu Jana“, so ihr Kommentar.

- Anzeige -

Rund zwei Monate nach ihrem Sieg in der Show geht Jana anscheinend schon die Puste aus. Bereits Anfang Juli erschien sie nicht wie geplant auf der Berliner Fashion Week. Auch einige Model-Jobs sagte sie ab.

Jana Beller erschien erneut nicht auf einem Termin. Ihre Ex-Konkurrentin Rebecca sprang ein.
'GNTM'-Gewinnerin Jana Beller erschien erneut nicht auf einem Termin. Glück für ihre Ex-Konkurrentin Rebecca. Sie sprang ein. © REUTERS, WOLFGANG RATTAY

„Vielleicht ist ihr der plötzliche Ruhm ein bisschen zu Kopf gestiegen und ganz stark ihrem Freund“, sagte Jury-Mitglied Thomas Rath in einem Gespräch mit ‚In’. Laut dem 44-Jährigen will Dimitri seine Freundin sogar selbst managen.

Bedeutet das etwa, dass Jana sich künftig nicht mehr von Heidi Klums Vater Günther managen lassen will? Abgesehen davon, dass ihre Unzuverlässigkeit ziemlich unhöflich rüberkommt, könnte das Ganze auch rechtliche Auswirkungen haben. Schließlich hat Jana Verträge unterschrieben, die sie erfüllen muss.

Bildmaterial: Reuters

— ANZEIGE —