'GNTM'-Kandidatin Kim Hnizdo und ihr 'Honey' Alexander Keen haben sich getrennt

'GNTM'-Kandidatin Kim Hnizdo und ihr Honey Alexander Keen haben sich getrennt.
Honey Alex und Kim Hnizdo haben sich auseinandergelebt. © Instagram

GNTM-Kim und Honey Alex gehen nun getrennte Wege

Kim und Honey, Honey und Kim – wie man es auch dreht und wendet: Die beiden Models waren das (Alb-)Traumpaar der 'Germany's next Tomodel'-Staffel 2016. Wie oft hat man mit der armen Kim gelitten, als sie mit ihrem Honey sehnsuchtsvoll telefoniert hat und wie oft hat man sich geärgert über dessen Reaktionen und Sprüche. Doch nun ist alles vorbei! Honey Alexander und Kim haben sich noch vor dem Finale von GNTM getrennt. Doch eine Frage bleibt weiterhin im Raum stehen: Sind Kims kurze Haare an der Trennung schuld?

- Anzeige -

Eines können wir schon vorweg nehmen. Die Haare waren nicht der Trennungsgrund – zumindest wird es nicht angesprochen. Im Interview mit 'Gala' haben die beiden über ihre Trennung offen und ehrlich gesprochen. "Kim und ich haben lange geredet und sind zu dem Ergebnis gekommen, dass wir uns auseinander gelebt haben und es besser ist, wenn jeder seinen eigenen Weg geht. Ich bin erleichtert und sie auch. Zum Glück haben wir relativ schnell das Gespräch gesucht und uns ausgesprochen. Uns geht es beiden sehr gut damit", so Alexander.

GNTM: Karriere auch ohne Sieg bei Heidi Klum
GNTM: Karriere auch ohne Sieg bei Heidi Klum Aussteigerin Anna Wilken macht es vor 00:03:38
00:00 | 00:03:38
'GNTM'-Kandidatin Kim Hnizdo und ihr Honey Alexander Keen haben sich getrennt.
Auch Elena C. und Jasmin sollen wieder Single sein.

Doch sieht Kim die neuen Lebensumstände genauso locker? "Das alles war relativ schmerzfrei. Es ist besser, befreundet zu sein, als eine schlechte Beziehung zu führen. Ich habe mich in den vergangenen Monaten definitiv weiterentwickelt. Bei GNTM habe ich sehr viel Lebenserfahrung gesammelt, die unterschiedlichsten Menschen kennengelernt. Ich bin reifer geworden und stärker in meinem Charakter", erzählt Kim in dem Interview. Scheint eine Trennung auf freundschaftlicher Basis zu sein.

Doch nicht nur Kim ist kurz vor dem alles entscheidenden Finale plötzlich Single. Auch Jasmin und Elena C., die Tochter von Mathieu Carrière, haben sich von ihren Freunden getrennt. Im TV sind sie noch glücklich liiert und werden sogar von ihren Partnern besucht, doch im wahren Leben sind sie Single und gehen getrennte Wege, wie 'Bild' berichtet. Elena war zwei Jahre lang mit dem hübschen Sam zusammen. Jasmin hingegen erst wenige Monate. Doch die Beziehung war ihr immerhin schon so wichtig, dass das Paar sich gegenseitig die Namen auf die Handgelenke tätowieren ließ. Das war dann doch ein Fehler. Die Gründe für das Aus der beiden Beziehungen sind allerdings noch nicht bekannt.

— ANZEIGE —