'Glee'-Star Lauren Potter und ihr Freund Timothy Spear haben sich verlobt

Lauren Potter will heiraten
Lauren Potter © Cover Media

Lauren Potter (26) sieht sicherlich wunderschön aus in Weiß. Die junge Schauspielerin ('Veep') leidet an Trisomie 21, früher auch als Down-Syndrom bekannt. Das hat sie aber nie davon abgehalten, ihre Träume zu verfolgen, und so ergatterte sie 2009 die Rolle der Becky Jackson in der Hitserie 'Glee', für die sie 2012 unter anderem für einen SAG Award nominiert wurde.

- Anzeige -

Becky aus 'Glee' sagt ja

Nebenbei genießt Lauren aber nicht nur eine gut laufende TV-Karriere, sondern auch ein glückliches Privatleben: Seit Jahren ist sie mit Timothy Spear glücklich, die beiden kennen sich schon seit sie auf der Welt sind. Am Sonntag [31. Juli] lud Tim seine Lauren zu einem romantischen Picknick in Laguna Beach, Kalifornien, ein und stellte ihr die Frage aller Fragen. "Er suchte den Ring aus, bezahlte ihn allein, plante das Picknick und den richtigen Moment, um seine große Liebe zu bitten, ihn zu heiraten", erzählte Laurens Mutter Robin Sinkhorn im Interview mit 'People' voller Achtung vor ihrem Schwiegersohn in spe. "Danach haben sie zusammen den Sonnenuntergang beobachtet."

Großes Kino also für eine große Liebe. Timothy leidet wie Lauren an Trisomie 21, ihre Eltern lernten sich bei einem Fortbildungskurs zum Umgang mit der Krankheit bei Babys kennen. Verliebt haben sich Lauren Potter und Timothy Spear aber erst Jahre später. "Sie hatten all die Jahre Kontakt, aber es funkte erst, als beide in Laguna Beach wohnten", erzählte Mama Robin. "Als Lauren eine Beziehung beendete, bat Timothy sie sofort um ein Date und seitdem sind sie zusammen."

Cover Media

— ANZEIGE —