'Glee'-Star Cory Monteith macht Entzug

— ANZEIGE —

Der aus der Erfolgsserie 'Glee" bekannte Schauspieler Cory Monteith hat sich auf eigenen Wunsch in eine Entzugsklinik einliefern lassen. Das teilte sein Pressesprecher dem 'People'-Magazin mit.

Aus seinem Hang zu Drogen machte der 30-jährige Kanadier noch nie einen großen Hehl. Mit 19 Jahren begab er sich zum ersten Mal in Entzug. Seine Freundin und Serienkollegin Lea Michele will ihm beim Kampf gegen die Sucht zur Seite stehen.

 
— ANZEIGE —