Gisele Bündchen im privaten Interview: Das sagt sie zu den Trennungsgerüchten

Gisele Bündchen: Das sagt sie zu den Trennungsschlagzeilen
Zwischen Gisele Bündchen und Tom Brady soll es kriseln (Bildquelle: CBS).

Gisele Bündchen über die Trennungsgerüchte

Topmodel Gisele Bündchen ist geschätzt 270 Millionen Euro schwer. Seit April 2015 ist die 35-Jährige in Laufsteg-Rente. In einem sehr privaten Interview mit 'CBS' spricht sie sehr ehrlich über ihren Job, ihre große Liebe und darüber, dass diese beinahe zerbrochen wäre, bevor sie überhaupt richtig begann.

- Anzeige -

Die Brasilianerin kommt fast ungeschminkt, wirkt total unaufgeregt und sitzt fast unspektakulär im Wollpullover statt großer Designerrobe da. Dass diese Frau zu den bestbezahlten Topmodels der Welt gehört, sieht man ihr auf den ersten Blick nicht an. Auch nicht, dass sie - trotz 30 Millionen Euro Gage im Jahr 2015 - seit April in Laufstegrente ist.

"Ich fühle einfach, dass ich viel Kraft und Engagement in den Model-Job gesteckt habe. Ich habe mich sehr darauf fokussiert. Aber ich denke 20 Jahre sind lang genug, das ist mehr als die Hälfte meines Lebens. Und ich bin ja nicht raus, habe immer noch Verträge, Modeljobs - und mache die ja auch noch weiter, aber es ist nicht mehr mein Lebensmittelpunkt", erklärt das Model. Denn die 35-Jährige möchte sich jetzt auf ihre zwei Kinder und Ehemann Tom Brady fokussieren. Seit 2006 ist er ihre große Liebe. "Ich habe ihn gesehen und wusste, dass er liebenswürdig ist", heißt es weiter.

Zu diesem Zeitpunkt war der US-amerikanische Footballspieler aber noch in einer Beziehung mit Model und Schauspielerin Bridget Moynahan. Er trennte sich von ihr und kam mit Gisele zusammen. Was diese damals noch nicht wusste: Toms Ex ist schwanger mit seinem ersten Kind. "Das war eine große Herausforderung. Ich habe diesen Mann gedatet, alles war toll und dann passierte das. Ich wusste nicht, was ich machen sollte. Das war einer dieser Momente im Leben, in dem ich nur wegrennen wollte. Jetzt, acht Jahre später, könnte ich mir keinen besseren Bonus-Sohn wünschen."

Gisele und Tom heiraten, bekommen zwei Kinder und führen eine Patchwork-Familie. Doch in diesem Jahr kriselte es wieder. Trennungsschlagzeilen kamen auf. "Wir sind wirklich durch sehr harte Zeiten gegangen. Aber es ist egal, wie hart unsere Liebeskrise war, wir sind jetzt wieder für einander da und das ist das Wichtigste."

Gisele Bündchen und Tom Brady haben ihre Ehe gerettet. Und vielleicht ist das der Grund, warum das Model im Interview so glücklich ist.

— ANZEIGE —