Gina-Lisa: Darum ging sie mit Boateng auf ihr Hotelzimmer

Was läuft da zwischen Gina-Lisa Lohfink und Jerome Boateng?
Gina-Lisa Lohfink spricht über ihre Nacht mit Jerome Boateng. © Bongarts/Getty Images, Bongarts

Gina-Lisa: Liebesnacht mit Jerome Boateng?

Was läuft wirklich zwischen Gina-Lisa Lohfink und Jerome Boateng? Jetzt spricht das Model Klartext und erzählt RTL, was sie wirklich mit dem Nationalspieler in einem Berliner Hotel getrieben hat.

- Anzeige -

"Es war mein Zimmer. Weil man unten nicht sitzen kann. Das geht einfach nicht. Er polarisiert, ich polarisiere, alle gaffen uns an", klagt die 23-Jährige. "Fühlt man sich denn da wohl? Es ist fürchterlich, in der Öffentlichkeit zu sitzen, wenn zwei bekannt sind. Wir sind ganz normale Menschen, die mal ihre Ruhe haben wollen."

Mitten in der Nacht also einfach mal ungestört plaudern - auch eine Erklärung. Sind die zwei also nur gute Freunde? "Man muss nicht immer was miteinander haben. Man kann auch einfach mal befreundet sein", so die Blondine. "Ey, der hat eine Freundin und Kinder und ganz ehrlich, denkt ihr, ich würde was mit dem machen?"

(Foto: Getty Images)

— ANZEIGE —