'Gilmore Girls': Wurde Melissa McCarthy gar nicht um ein Comeback gebeten?

Melissa McCarthy äußert sich zur 'GG'-Reunion
Melissa McCarthy © Cover Media

Melissa McCarthy (45) brachte Licht ins Dunkel.

- Anzeige -

Wurde sie vergessen?!

Vor wenigen Tagen wurde eine kleine Sensation bestätigt: Die Erfolgsserie 'Gilmore Girls' wird für Netflix neu aufgelegt und fast alle der ursprünglichen Stars kehren ans Set zurück. Mit dabei sind unter anderem Lauren Graham, Alexis Bledel, Kelly Bishop und Scott Patterson - nur Melissa, die von 2000 bis 2007 die leidenschaftliche Köchin Sookie St.James verkörpert hatte, fehlt auf der Willkommen-zurück-Liste. Sofort ging ein Aufschrei durch Hollywood: Die Schauspielerin, die seit dem Ende der Show eine Megakarriere inklusive Oscar-Nominierung für 'Brautalarm' im Jahr 2012 hingelegt hat, sei wohl zu berühmt, um zu ihren Wurzeln zurückzukehren.

Doch in Wahrheit ist alles ganz anders, wie die erfolgreiche Comedienne jetzt klarstellte: Sie habe nie ein Angebot erhalten, als Sookie St.James in die verschlafene Kleinstadt Stars Hollow zurückzukehren!

Auf Twitter rückte Melissa McCarthy die Dinge in das rechte Licht. Einer ihrer Follower hatte sie angefleht, wieder bei den 'Gilmore Girls' mitzumachen, doch die Künstlerin musste enttäuschen:

"Danke für die Einladung, aber leider hat mich oder Sookie niemand gebeten, nach Stars Hollow zurückzukommen. Ich wünsche den anderen aber nur das Beste!!"

Dieser Post beißt sich leider ziemlich mit der Aussage von Serien-Erfinderin Amy Sherman-Palladino, die am 2. Februar noch im Interview mit 'TVLine.com' behauptet hatte, Melissa McCarthy sehr wohl um ein Comeback gebeten zu haben. "Sie ist unheimlich beschäftigt", ließ die Autorin und Produzentin wissen, betonte aber, sie könne sich einen Gastauftritt gut vorstellen: "Ich habe zu ihren Team gesagt, dass ich ihr eine Szene schreibe - und wenn sie nur einen Nachmittag Zeit hat."

Wer von den beiden nun Recht hat? Das wissen vermutlich nur Melissa McCarthy und Amy Sherman-Palladino.

Cover Media

'Gilmore Girls'-Comeback ohne Melissa McCarthy
'Gilmore Girls'-Comeback ohne Melissa McCarthy "Niemand hat mich gefragt" 00:00:50
00:00 | 00:00:50
— ANZEIGE —