'Gilmore Girls', 'Mad Men', 'Nashville' & Co.: Diese Serien versüßen uns den Sommer

Suchtpotenzial: Diese Serien versüßen uns den Sommer
Die ersten sieben Staffeln der "Gilmore Girls" gibt es ab 01. Juli auf Netflix © Saeed Adyani/Netflix

In den Sommermonaten wissen Serienfans oft nicht, was sie anschauen sollen: Etliche Shows starten erst im Herbst mit neuen Folgen. Auch "Game of Thrones" hat bereits den sechsten Höhepunkt hinter sich und kehrt erst 2017 zurück auf die Bildschirme. Zum Glück sorgen die Streaming-Dienste und die deutschen TV-Sender für Abhilfe mit ihrem ereignisreichen Programm. Diese Serien versüßen uns den Sommer:

- Anzeige -

Gilmore Girls und Co.

 

01. Juli

 

Der Juli ist fulminant gestartet. Auf Netflix können sich Fans der schnell sprechenden "Gilmore Girls" nun alle sieben Staffeln ansehen und sich somit auf die vier neuen Filme, die Ende des Jahres beim Streaming-Dienst veröffentlicht werden, einstimmen. Zeitgleich schickte Netflix die zweite Staffel seiner Originals-Serie "Marco Polo" ins Rennen. Und lieferte die acht Episoden der britischen Krimiserie "Marcella" sowie die erste Staffel der australischen Dramaserie "The Code".

Doch nicht nur Netflix ließ die Serienherzen zum 01. Juli höher schlagen. Auf Amazon Prime gab es exklusiv die ersten 13 Folgen von "Heroes Reborn". Tim Kring, der auch schon die ursprüngliche Serie "Heroes" produzierte, präsentiert damit einen spannenden Nachfolger. Die neuen Episoden zeigen die Abenteuer von alten und neuen Helden, die den epischen Kampf zwischen Gut und Böse aufnehmen. Wer kein Streaming-Kunde ist, musste aber nicht lange warten: Auf RTL II feierte die Mystery-Serie am Freitag, 08. Juli, um 20.15 Uhr deutsche Free-TV-Premiere.

 

12./13. Juli

 

Ab 12. Juli bestimmen Gier und Intrigen weiterhin den Arbeitsalltag in der Unternehmensberatung Kaan & Associates. ZDFneo (22.30 Uhr) strahlt zwölf neue Folgen der vierten Staffel der US-Serie "House of Lies" mit Don Cheadle und Kristen Bell als Free-TV-Premiere aus. In Staffel drei von "Mistresses" brennt wieder das Feuer aus Begierde und Betrug. Auf RTL Passion läuft die neue Staffel ab 13. Juli um 20.15 Uhr als Deutschlandpremiere. Mit dabei sind u.a. Yunjin Kim ("Lost"), Rochelle Aytes ("Drive"), Jason George ("Grey's Anatomy") und Jennifer Esposito ("L.A. Crash").

 

15. Juli

 

Grusel-Fans kommen ab 15. Juli mit "Stranger Things" auf ihre Kosten. In der Netflix-Serie spielt Winona Ryder die Hauptrolle: 1983 verschwindet in Indiana plötzlich ein kleiner Junge. Beim Versuch das Rätsel zu lösen, werden mysteriöse und übernatürliche Geheimnisse aufgedeckt... Auf Amazon Prime ist "Lucifer" von seinem Leben als Fürst der Finsternis gelangweilt, gibt seinen Thron auf und zieht nach Los Angeles, wo er einen Nachtclub betreibt. Als eine Bekannte vor seinen Augen ermordet wird, nutzt Lucifer (Tom Ellis) seine Kräfte, um Polizistin Chloe Decker (Lauren German) bei der Suche nach dem wahren Mörder zu helfen.

 

26./27. Juli

 

Bei FOX wird es ab 26. Juli mit der vierten Staffel von "Nashville" wieder musikalisch. Die Country-Serie mit Connie Britton und Hayden Panettiere bekommt zudem eine fünfte Staffel - obwohl sie nach dem Cliffhanger-Finale überraschend abgesetzt wurde. Ein neues Zuhause wurde schnell gefunden. Auf dem Sky-Sender TNT geht "Murder in the First" am 27. Juli in die dritte Runde. Terry English (Taye Diggs, "Private Practice") und Hildy Mulligan (Kathleen Robertson, "Beverly Hills, 90210") sind in San Francisco als Detectives unterwegs, um Morde und Verbrechen aufzuklären.

 

03./09. August

 

Auf RTL Nitro sind ab 03. August (22:50 Uhr) die Affen los! Basierend auf dem Science-Fiction-Kultfilm "12 Monkeys" von Terry Gilliam aus dem Jahr 1995 mit Bruce Willis und Brad Pitt wurde jetzt die gleichnamige Serie entwickelt. Im Jahr 2015 bricht eine weltweite Epidemie aus, die sieben Milliarden Menschen vernichtet. Unter den wenigen Überlebenden - die genetisch immun gegen die Viren sind - herrscht ein dauerhafter Kampf um die knappen Ressourcen. Zeitsprung: Im Jahr 2043 entdeckt ein Wissenschaftlerteam in einer abgelegenen Anlage eine neuartige, funktionierende Zeitmaschine. Damit befördern die Forscher den Gefangenen James Cole (Aaron Stanford, "X-Men 2") in die Zeit vor der Apokalypse, um die Ursache der Katastrophe zu finden und auszulöschen...

Unterdessen kehrt Don Draper (Jon Hamm) ins Free-TV zurück. ZDFneo strahlt ab 09. August (00.00 Uhr) 14 neue Episoden der siebten und letzten Staffel von "Mad Men" aus. Der dramatische Alltag in der fiktiven Werbeagentur im New York der 1960er Jahre geht weiter. Doch der talentierte und geheimnisvolle Kreativdirektor hat mit einigen Problemen zu kämpfen...

 

12. August

 

Der Serien-Sommer bleibt musikalisch: Am 12. August veröffentlicht Netflix die ersten sechs Episoden der Originals-Serie "The Get Down". Für Musik-Fans, insbesondere Hip-Hop-Liebhaber, ein Muss. Regisseur Baz Luhrmann ("Australia") erweckt die junge, wilde Hip-Hop-Szene im New York der 70er Jahre zum Leben. Hip-Hop-Legenden wie u.a. Grandmaster Flash werden portraitiert. In einer der Hauptrollen ist Jaden Smith, der Sohn von Hollywood-Star Will Smith, zu sehen. Kult-Potential durchaus vorhanden!

spot on news

— ANZEIGE —