Gillian Anderson freut sich über Jodie Whittakers Besetzung als 'Doctor Who'

Gillian Anderson: Begeistert von Jodie Whittaker
Gillian Anderson © Cover Media, CoverMedia

Eine echte Trendsetterin

Gillian Anderson (48) freut sich darüber, dass Jodie Whittaker (35) die Titelrolle bei 'Doktor Who' bekommen hat.

Die Schauspielerin ('Akte X') ist wie viele begeistert, dass die BBC es gewagt hat, nach fünfzig Jahren männlicher Doktoren mit Jodie Whittaker eine Frau in der Kultrolle zu besetzen.

"Ja! Das ist bahnbrechend", twitterte die Britin und sie war in ihrer Begeisterung nicht allein. Auch John Boyega (27, 'Star Wars: Das Erwachen der Macht') tanzte wegen der Nachricht auf den Tischen: "Ich bin so stolz auf Jodie Whittaker. Sie wird grandios sein!" Riz Ahmed (35, 'Rogue One: A Star Wars Story') sang ebenfalls ein Loblied auf seine Kollegin: "Jodie Whittaker ist eine unglaubliche Schauspielerin, ein toller Mensch und ich bin so froh, dass sie nun bei 'Doktor Who' ist." Karen Gillan (29, 'Guardians of the Galaxy') brachte virtuell nur "Jodie, Jodie, Jodie, Jodie, Jodie!!!!!'" heraus und Tom Cullen (37, 'Downton Abbey') wird sich garantiert vor den Fernseher setzen: "Plötzlich wird 'Doctor Who' wieder interessant. Ja! Jodie Whittaker! Niemand verdient diese Rolle mehr. Sie ist perfekt."

Regisseur Joss Whedon (53, 'Marvel's The Avengers') fragte sich dagegen, in welche Richtung die Science-Fiction-Serie gehen wird: "Ich bin immer für den Fortschritt, aber man darf sich schon Sorgen machen, wenn es fast in jeder Episode von 'Doktor Who' darum geht, dass er ein alter Kauz ist..."

Gillian Anderson hat da wohl mehr Vertrauen in die Fantasie der neuen 'Doctor Who'-Macher.

Cover Media

— ANZEIGE —