Gigi Hadid zückt den Filzstift und beweist modische Kreativität: Aus Adidas wird 'Hadidas'

Gigi Hadid: Aus Adidas wird "Hadidas"
Dieses Foto von ihrer personalisierten Jacke postete Gigi Hadid auf ihrem Instagram-Account © instagram.com/gigihadid

Model Gigi Hadid weiß, wie Mode funktioniert. Denn mit Fashion zu spielen, bedeutet nichts anderes als seine Persönlichkeit und seine Individualität mithilfe von Kleidung auszudrücken. Auf Instagram postete die 21-Jährige ein Foto von sich mit einer weißen Jacke der Marke Adidas. Anstatt des Logo-Schriftzugs steht aber in großen Buchstaben ihr Nachname Hadid auf dem Stoff. Dazu hat Gigi einfach vorne mit einem Filzstift ein zusätzliches H geschrieben sowie die letzten beiden Buchstaben durchgestrichen.

Ihr Name wird zur Marke

Spaß an modischen Experimenten und Wortspielen hat aber auch ihre jüngere Schwester Bella Hadid. Auf Instagram postete die 19-Jährige ein in Italien entstandenes Foto, das sie zusammen mit einem anderen Model in einem Restaurant zeigt. Auf Bellas schwarzem T-Shirt steht in weißer, verschnörkelter Schrift "Ciao Bella", was auf Deutsch so viel heißt wie "Hallo Schöne".

spot on news

— ANZEIGE —