Gigi Hadid und Zayn Malik sollen jetzt zusammen wohnen

Gigi Hadid wohnt jetzt bei Zayn Malik
Zayn Malik und Gigi Hadid © Cover Media

Gigi Hadid (21) soll in die Wohnung von Zayn Malik (23) in Los Angeles eingezogen sein.

- Anzeige -

Gemeinsame Wohnung

Seit vergangenem November sind der ehemalige One-Direction-Star ('Pillowtalk') und das Model ein Paar, ihre Beziehung bestätigte Zayn im März. Jetzt sollen die beiden den nächsten Schritt gegangen sein und zusammen wohnen. "Zayn und Gigi wohnen jetzt in L.A. zusammen. Er hat alle Hände voll damit zu tun, die Wohnung einzurichten und Bilder zu kaufen und eine Pärchenwohnung daraus zu machen", erklärte ein Vertrauter dem 'Mirror', da Gigi in die Junggesellenwohnung ihres Liebsten eingezogen ist. "Zayn bevorzugt einen ruhigen Abend mit Gigi als all die Showbiz-Partys, deshalb ist es wichtig, dass sie sich bei ihm auch wohl fühlt."

Der Fashion-Star besitzt zwar nach wie von seine Wohnung in New York, doch da die beiden nicht mehr längere Zeit voneinander getrennt sein wollen, haben sie beschlossen, zusammenzuziehen. "Sie genießen jeden Moment, den sie miteinander verbringen können. Außerdem stellen sie sicher, dass sie nie mehr als zehn Tage voneinander getrennt sind, deshalb hat es Sinn gemacht, dass sie ganz offiziell bei ihm eingezogen ist", fügte der Insider hinzu.

Kürzlich machten Gerüchte die Runde, dass Gigis Verwandte den Sänger dazu drängen, um ihre Hand anzuhalten. Dieser möchte sich mit dem Schritt aber noch etwas Zeit lassen. "Er sieht seine Zukunft mit Gigi, aber alles zu seiner Zeit. Er möchte, dass es des romantischste Abend ihres Lebens wird, wenn er um ihre Hand anhält. Er arbeitet daran, aber wie Zayn nun einmal ist, muss alles absolut perfekt sein", fügte der Bekannte hinzu.

Zayn Malik war zuvor schon einmal mit der Little-Mix-Sängerin Perrie Edwards (23, 'Hair') verlobt, im August 2015 löste das ehemalige Paar die Verlobung auf.

Cover Media

— ANZEIGE —