Gigi Hadid kann zuschlagen

Gigi Hadid kann zuschlagen
Gigi Hadid weiß, wie Frau sich verteidigt © Featureflash Photo Agency / Shutterstock.com, SpotOn
- Anzeige -

Selbstverteidigung gegen Fan

Gigi Hadid (21) weiß sich zu verteidigen. Als das Model nach der MaxMara-Show auf der Fashion Week in Mailand von hinten von einem unbekannten Mann gepackt und hochgehoben wurde, reagierte sie blitzschnell. Sie schaffte es, ihren linken Arm zu befreien und schlug dem "Angreifer" mit dem Ellenbogen gegen den Kopf, während ihre Schwester Bella (19) ihr beim Befreien half. In einem Video, das unter anderem die britische Zeitung "Daily Mail" veröffentlichte, ist weiterhin zu sehen, wie Hadid dem Mann wütend "Lass mich los! Wer zur Hölle bist du?" entgegenschreit und ihm hinterherschlägt. Schließlich ist sie sogar im Begriff, dem flüchtenden Angreifer nachzulaufen, wird aber von Security-Leuten aufgehalten.

Auf Twitter schilderte die 21-Jährige schließlich in mehreren Tweets: "Ich bin ein Mensch und hatte jedes Recht, mich selbst zu verteidigen. Wie kann es dieser Idiot wagen oder denken, er habe das Recht, einen komplett Fremden so grob zu behandeln." Mit einem Schmunzel-Smiley fügte sie außerdem hinzu: "Aber er ist schnell gelaufen." Sie habe zudem ihrem Box-Trainer gedankt, schreibt Hadid weiter und gibt allen Fans den Tipp: "Mädels, bereitet euch vor, sodass euer Muskelgedächtnis für euch kämpfen kann, wenn ihr euch bedroht fühlt. Ich danke euch allen für eure Unterstützung."

spot on news

— ANZEIGE —