Gibt Kourtney ihrem Ex noch eine Chance?

Kourtney Kardashian mit Scott Disick gesichtet
Geben Scott Disick und Kourtney Kardashian ihrer Liebe noch eine Chance? © Getty Images for Calvin Klein, Chris Weeks

Kourtney Kardashian (36) und Scott Disick (32) erschienen zusammen zu einer Buch-Party.

- Anzeige -

Mit Scott auf einer Party

In Malibu lud der Pastor Rich Wilkerson Jr. zur Launch-Party seines neuen Buchs, zu der zahlreiche Stars wie Justin Bieber (21) und Patrick Schwarzenegger (22) kamen. 'TMZ' entdeckte unter den Gästen auch Kourtney und ihren Ex, obwohl die beiden Reality-TV-Stars ('Keeping Up with the Kardashians') seit Juli eigentlich getrennt sind. Damals verließ sie den Unternehmer, nachdem er im Urlaub mit seiner Ex flirtete. Außerdem hatte die TV-Schönheit genug von Scotts ständigen Alkohol- und Drogeneskapaden und ließ den Vater ihrer drei Kinder Mason, Penelope und Reign schließlich nach neun Jahren Beziehung sitzen.

Doch nachdem Scott sich Mitte Oktober in eine Entzugsklinik begab, die er vor wenigen Tagen wieder verließ, scheint sich einiges geändert zu haben. Laut einem Insider von 'TMZ' habe Scott nach seinem Entzug erstmal Zeit mit seinen Kindern und der Kardashian-Familie verbracht. Er habe sich durch die Therapie komplett verändert, berichtete die Webseite weiter. Insider hätten zudem verraten, dass Kourtney für ein Liebes-Comeback offen sei.

Ein Insider des Magazins 'People' bestätigte unterdessen die Veränderung, die Scott Disick durchgemacht habe. "Scott geht es gut und er scheint sehr glücklich. Er hat fest vor, nüchtern zu bleiben. Er ist glücklich, sein Leben wieder auf die Reihe zu bekommen und konzentriert sich darauf, der beste Vater für seine Kinder zu sein."

Cover Media

— ANZEIGE —