Giancarlo Esposito: Zur Trennung von seiner Ehefrau

Zum Privatleben von Giancarlo Esposito
Das Privatleben von Giancarlo Esposito © picture alliance / dpa, Nina Prommer

Private Einblicke in Giancarlo Esposito´s Leben

Giancarlo Esposito überzeugt als Schauspieler in den unterschiedlichsten Rollen und zeigte unter anderem als Drogenboss in der TV-Serie ‘Breaking Bad”, welch großes Potential in ihm steckt. Schon früh in seinem Leben beschäftige sich der talentierte Film- und Seriendarsteller mit dem Theater, dem Schauspiel und seinem späteren Traumberuf. Doch wie sieht es im Privatleben von Giancarlo Esposito aus und welche persönlichen Ereignisse bestimmen sein Leben?

- Anzeige -

Er war für viele Jahre mit seiner Ex-Ehefrau Joy McManigal verheiratet. Aus ihrer Ehe gingen die vier gemeinsamen Kinder Ruby, Syrlucia, Kale Lyn und Shayne Lyra hervor. Über das genaue Scheidungsdatum sowie die Gründe für die Trennung des Paares sind keine Informationen bekannt. Gab es im Privatleben des bekannten Schauspielers auch einige Schattenseiten zu überwinden, so konnte Giancarlo Esposito im Gegensatz dazu in beruflicher Hinsicht voll und ganz überzeugen.

Im Jahr 2014 wurde ihm eine ganz besondere Ehre zuteil, denn am 26. April dieses Jahres erhielt er seinen eigenen Stern auf dem Hollywood Walk of Fame auf dem berühmten Hollywood Boulevard. Er bewertete diesen Erfolg aber keinesfalls als vorzeitigen Stop seiner Karriere, sondern vielmehr als einen neuen Anfang von etwas Großem. Man darf gespannt sein, was die Liebe künftig für ihn bereithält.

— ANZEIGE —