Gewinner des Tages

Gewinner des Tages
Endlich Licht am Ende des Tunnels: Dank des Sanierungsplans ist 50 Cent in absehbarer Zeit schuldenfrei © Instagram.com/50cent

Endlich positive Nachrichten für 50 Cent (41, "No Romeo No Juliet"): Pünktlich zu seinem Geburtstag am Mittwoch hat sich der Rapper mit seinen Gläubigern geeinigt, wie "billboard.com" berichtet. Bei einer Anhörung vor einem Gericht im US-Bundesstaat Connecticut wurde festgelegt, dass er 7,4 Millionen US-Dollar an seine Gläubiger zahlen muss. Zusätzlich soll eine jährliche Zahlung von 2 Millionen US-Dollar über die nächsten fünf Jahre dabei helfen, seinen Schuldenberg von insgesamt 28 Millionen Dollar abzubauen.

- Anzeige -

50 Cent erzielt Einigung

Der Anwalt des Rappers, der mit bürgerlichem Namen Curtis James Jackson III heißt, zeigt sich zuversichtlich, dass Teile der Summe durch den Verkauf seines Anwesens in Connecticut gedeckt werden können. 50 Cent hatte im vergangenen Jahr Konkurs anmelden müssen, nachdem er das Sex-Tape einer Frau ohne deren Einverständnis veröffentlicht hatte und zu Schadensersatz in Millionenhöhe verurteilt worden war. Der weitaus größere Teil seiner Schulden stammt aus einem geplatzten Business-Deal.



spot on news

— ANZEIGE —