Gewinner des Tages

Gewinner des Tages
Nicole Kidman bei den "Crystal And Lucy Awards" für Schauspielerinnen © Richard Shotwell/Invision/AP

Nicole Kidman (48, "Königin der Wüste") badet in Erfolg. Wie die britische Zeitung "Dailymail" berichtet, feierten die Zuschauer sie frenetisch bei der Vorführung des Theaterstücks "Photograph 51" im Londoner Noel Coward Theater. Die 48-Jährige spielt in dem Stück die Wissenschaftlerin Rosalind Franklin, die maßgeblich zur Entdeckung der DNA-Struktur beigetragen hat. Für ihre überzeugende Performance erhielt die Schauspielerin sogar stehende Ovationen.

- Anzeige -

Nicole Kidman: Theater-Star

Doch damit nicht genug. Als Kidman das Theater verließ wurde sie schon von einer Menge begeistert jubelnder Fans empfangen. Die "Australia"-Darstellerin freute das sichtlich: Sie lächelte, machte bereitwillig Selfies und gab unzählige Autogramme. Trotz der anstrengenden Aufführung nahm sich Kidman viel Zeit für ihre Fans und genoss die Aufmerksamkeit. Das Theaterstück erhielt schon viele gute Kritiken - sorgen sollte man sich nur darum, ob die schöne Schauspielerin überhaupt auf die Kino-Leinwände zurückkehrt.



spot on news

— ANZEIGE —