Gewinner des Tages

Gewinner des Tages
Katy Perry bei der Premiere ihrer Welttour © Richard Shotwell/Invision/AP

Katy Perry (30, "Teenage Dream") lässt sich Beleidigungen nicht gefallen; schon gar nicht, wenn jemand hinter ihrem Rücken schlecht über sie redet. Das bewies der Popstar jetzt bei einem Konzert, wie bei "thechive" zu sehen ist. Auf dem Handy eines Fans sah sie eine Whatsapp-Nachricht, die ihr missfiel: "Ich habe gehört, Katy Perry kann live überhaupt nicht singen", stand da. Die "I Kissed A Girl"-Sängerin fragte nach und erfuhr von ihrem Fan, dass es sich bei dem Lästermaul um deren Exfreund handelte.

- Anzeige -

Katy Perry total schlagfertig

Da ergriff die Sängerin die Initiative. "Du hast eine Whatsapp-Gruppe mit deinem Exfreund? Was machst du denn? Schreib ihm nicht", empfahl sie ihrem Fan. Dem Exfreund schickte sie außerdem ein Foto von sich mit einer klaren Botschaft. "Du hast wohl gedacht, ich würde diesen Chat nie sehen" - und schickte noch eine kleine Beleidigung hinterher. "Du hast keine Eier, du Pussy", schrieb Perry und vergalt so Gleiches mit Gleichem. Damit hat der unfreundliche Ex sicher nicht gerechnet.



spot on news

— ANZEIGE —