Gewinner des Tages

Gewinner des Tages
Ed Sheeran hat hart für seinen Erfolg gekämpft © Jess Baumung/Invision/AP

Für Ed Sheeran (24, "Thinking Out Loud") hätten die vergangenen Jahre nicht besser laufen können. Vom No-Name-Musiker hat sich der britische Rotschopf mit der Gitarre in die Herzen der Fans gesungen. Für seine Mühen wird er von dem Musikstreaming-Dienst Spotify belohnt. Dieser wählte den Sänger, wie unter anderem "Digital Spy" berichtet, jetzt zum einflussreichsten Künstler unter 25. Sheeran war bereits 2014 der meistgestreamte Künstler.

- Anzeige -

Ed Sheeran mit großem Einfluss

Damit liegt der 24-Jährige vor Ariana Grande und Sam Smith. Skandalnudel Miley Cyrus hat den Sprung in die Top drei verpasst und liegt vor One Direction auf Platz vier. Justin Bieber ist in den Top Ten gar nicht zu finden, er landete nur auf Rang 15.

spot on news

— ANZEIGE —