Gewinner des Tages

Gewinner des Tages
Miranda Lambert beim diesjährigen Stagecoach Festival © Paul A. Hebert/Invision/AP

Öffentliche Auftritte fallen Miranda Lambert (31, "Something Bad") in den letzten Wochen schwer. Seit der Trennung von Blake Shelton (39, "Honey Bee") hat die Country-Sängerin sogar immer wieder beim Spielen bestimmter Songs angefangen zu weinen. Mit ihrer Trauer und Enttäuschung geht Lambert offen um. Zum Glück sind ihre Fans verständnisvoll und unterstützen ihren Star in dieser schweren Phase - wenn es sein muss, dann auch mit unvernünftigen Mitteln.

- Anzeige -

Miranda Lambert: Prost, Fans!

Wie "Us Magazine" berichtet, sagte die Sängerin während eines Auftritts: "Ich wünschte, ich hätte den ganzen Tag getrunken. Ich verdiene es, schließlich habe ich mich gerade scheiden lassen." Wahrscheinlich ist Alkohol nicht die beste und sicherlich nicht die gesündeste Art, um über den Trennungsschmerz hinweg zu kommen. Lamberts Fans jedoch verstehen die Sängerin. "Ich trinke und weine den ganzen Tag mit dir", schrieb ein Fan auf Twitter. Andere boten sogar an, ihr direkt nach dem Konzert ein Bier auszugeben. Bestimmt hilft der "Little Red Wagon"-Sängerin der Kontakt mit ihren Fans mehr als der Alkohol.



spot on news

— ANZEIGE —