Gewinner des Tages

Gewinner des Tages
Den Geistern keine Chance: Die vier Mitglieder des weiblichen "Ghostbusters"-Remakes © Twitter/Paul Feig

Da Geister auch vor Krankenhäusern nicht haltmachen, mussten die Ladies vom "Ghostbusters"-Cast nachsehen, als in den Fenstern des Tufts Medical Center in Boston der Schriftzug "Who ya gonna call?" erschien. Kristen Wiig (41), Leslie Jones (47), Kate McKinnon (31) und Melissa McCarthy (44) kamen vollständig kostümiert und überraschten die jungen Fans in der Klinik. Die vier Schauspielerinnen hatten laut "People" im nahegelegenen Chinatown und dem anschließenden Theater-Viertel gedreht. Als sie den Aufruf entdecken, hätten sie es sich nicht nehmen lassen nachzusehen, ob nicht vielleicht Hilfe benötigt wurde.

- Anzeige -

"Ghostbusters" in Klinik

"Es war wirklich ein großes Vergnügen, sie hier zu haben", schwärmte ein Angestellter der Klinik. "Sie waren so nett zu all den Kindern und deren Eltern. Sie haben sich in jedem Raum Zeit genommen [...] Wir können ihnen nicht genug danken für die Freude und Aufregung, die sie verursacht haben". Geister schien es - trotz Scanns und Suchen unter Betten - nicht zu geben. Dafür aber nun wahrscheinlich eine große Menge glücklicher Kinder.



spot on news

— ANZEIGE —