Gewinner des Tages

Gewinner des Tages
Kelly Clarkson gewann 2002 die erste Staffel von "American Idol" - seither legt sie eine steile Karriere hin © Victoria Will/Invision/AP

Nicht, dass Kelly Clarkson (33, "Heartbeat Song") keine eigenen Hits singen könnte - die mehrfache Grammy-Gewinnerin ist schließlich spätestens seit "Since U Been Gone" ein echter Pop-Star -, sie mag nur einfach die Songs von Kollegin Taylor Swift (25, "Shake It Off"). Und das auch gerne auf der Bühne vor tausenden von Fans wie am vergangenen Wochenende.

Kelly Clarkson covert Swift

Bei einem Konzert im kanadischen Toronto interpretierte die Sängerin Swifts Mega-Hit "Blank Space" neu und sehr soulig. Die Zuschauer fanden es super - und Taylor Swift auch. Der Country-Star teilte das Video sogar via Twitter und kommentierte: "Kelly Clarkson singt 'Blank Space'". Auch frühere Cover von Clarkson fand Swift teilenswert, so zum Beispiel ihre Gospel-Version von "Shake It Off". Es bleibt die Hoffnung, dass die beiden Damen sich vielleicht sogar einmal zusammen ans Mikro stellen.

spot on news

— ANZEIGE —