Gewinner des Tages

Gewinner des Tages
Kelly Clarkson gewann 2002 die erste Staffel von "American Idol" - seither legt sie eine steile Karriere hin © Victoria Will/Invision/AP

Nicht, dass Kelly Clarkson (33, "Heartbeat Song") keine eigenen Hits singen könnte - die mehrfache Grammy-Gewinnerin ist schließlich spätestens seit "Since U Been Gone" ein echter Pop-Star -, sie mag nur einfach die Songs von Kollegin Taylor Swift (25, "Shake It Off"). Und das auch gerne auf der Bühne vor tausenden von Fans wie am vergangenen Wochenende.

- Anzeige -

Kelly Clarkson covert Swift

Bei einem Konzert im kanadischen Toronto interpretierte die Sängerin Swifts Mega-Hit "Blank Space" neu und sehr soulig. Die Zuschauer fanden es super - und Taylor Swift auch. Der Country-Star teilte das Video sogar via Twitter und kommentierte: "Kelly Clarkson singt 'Blank Space'". Auch frühere Cover von Clarkson fand Swift teilenswert, so zum Beispiel ihre Gospel-Version von "Shake It Off". Es bleibt die Hoffnung, dass die beiden Damen sich vielleicht sogar einmal zusammen ans Mikro stellen.

spot on news

— ANZEIGE —