Gewinner des Tages

Gewinner des Tages
Ed Sheerans Auftritte sind gefragt wie nie - umso größer ist die Überraschung, wenn er ungefragt auftaucht © Arthur Mola/Invision/AP

Das "Barfly", ein kleiner Club in London, ist eigentlich kein Ort für hochkarätige Star-Auftritte. Am Donnerstag jedoch tauchte Pop-Star Ed Sheeran (24, "Bloodstream") dort auf der Bühne auf. Wie "NME" berichtet, war der Sänger gekommen, um seinen Schützling Jamie Lawson zu unterstützen. Der Newcomer hat einen Vertrag mit Sheerans Label "Gingerbread" und startet karrieretechnisch jetzt durch - ein bisschen Unterstützung durch den diesjährigen Echo-Gewinner in der Kategorie "Bester Künstler international Rock/Pop" kann da sicher nicht schaden.

- Anzeige -

Sheeran hilft einem Schützling

Nach dem Auftritt von Jamie Lawson ging es in den Biergarten einer in der Nähe gelegenen Kneipe. Dort jammte Ed Sheeran dann noch spontan mit den Gästen und sorgte für eine ausgelassene Stimmung. Klar: Einen Superstar wie den "Thinking Out Loud"-Sänger live zu sehen, ist ein echtes Erlebnis.



spot on news

— ANZEIGE —