Gewinner des Tages

Gewinner des Tages
Taylor Swift freut sich mit den werdenden Eltern Jesse und Lindsey Rasmussen über die guten Neuigkeiten © twitter.com/JesseRas

Taylor Swift (25, "Bad Blood") tut alles für ihre Fans - auch für diejenigen, die noch gar nicht geboren sind. Die Sängerin hat den werdenden Eltern Jesse und Lindsey Rasmussen dabei geholfen, die freudige Nachricht von der ersten Schwangerschaft der Öffentlichkeit mitzuteilen. "Vielen Dank, Taylor Swift, dass du mir hilfst, der Welt mitzuteilen, dass ich Vater werde", schrieb der stolze Papa in spe auf seinem Twitter-Account. Dazu postete Rasmussen ein Foto von sich, seiner Frau und Taylor Swift, die ein Schild mit den Worten "Baby's First Concert" in die Kamera hält.

- Anzeige -

Taylor Swift hilft Ehepaar

Wie Rasmussen dem Portal "E!Online" mitteilte, hätten sie Swift im Rahmen einer Meet-and-Greet-Veranstaltung vor einem ihrer Konzerte getroffen. "Ich bin einfach damit herausgeplatzt: 'Hey wir bekommen ein Baby! Kannst du uns helfen, es allen zu erzählen?'", schilderte der Radiomoderator die Situation. Swift habe sehr überrascht und berührt auf die Anfrage reagiert. Tage nach dem Konzert hätten er und seine Frau zusätzlich eine Glückwunschkarte der Sängerin bekommen. Darin habe sie sich dafür bedankt, dass sie bei diesem bedeutenden Moment dabei sein durfte.

spot on news

— ANZEIGE —