Gewinner des Tages

Gewinner des Tages
Sowohl Mark Ruffalo als auch Leonardo DiCaprio unterstrichen in ihren Reden die Dringlichkeit ihrer Kampagne © [M] Charles Sykes/Invision/AP

Die Schauspieler Leonardo DiCaprio (40, "Titanic") und Mark Ruffalo (47, "Marvel's The Avengers") haben sich zusammengetan. Allerdings nicht für ein neues Filmprojekt, sondern in Bezug auf den gemeinsamen Kampf für eine sauberere Umwelt und erneuerbare Energien. Wie unter anderem das Portal "Page Six" berichtete, stellten DiCaprio und der Hulk-Darsteller im Rahmen der "Solution Project"-Gartenparty in New York ihre neue Umweltkampagne "100%" vor. Das Projekt hat große Ziele: Gemeinsam wollen die beiden Schauspieler erneuerbare Energien für jedermann zugänglich und erschwinglich machen.

- Anzeige -

Leo DiCaprio: Umwelt-Kampagne

In seiner Rede auf dem Event betonte DiCaprio, dass die Energiewende längst nicht mehr nur die Politik, sondern die ganze Menschheit betreffe. Saubere Energie würde die lokale Wirtschaft erheblich stärken, so der "The Wolf of Wallstreet"-Darsteller weiter. Auch Ruffalo unterstrich in seiner Rede die Wichtigkeit des Anliegens: Die Klimaerwärmung sei eine der größten Bedrohungen, mit der die Menschheit zu kämpfen haben wird.

spot on news

— ANZEIGE —