Gert Schaefer: 'Schloss Einstein'-Idol ist tot

Gert Schaefer
Gert Schaefer © Cover Media

Gert Schaefer (†58) ist tot.

- Anzeige -

Fans in großer Trauer

Der TV-Star, der sich vor allem durch seine Rolle als Hausmeister Heinz Pasulke in der beliebten Kinderserie 'Schloss Einstein' in die Herzen der Zuschauer spielte, ist laut seiner Agentur Saxonia Media am 20. August nach schwerer Krankheit gestorben. Seit der ersten Folge im Jahr 1998 war er im Stamm-Ensemble dabei und der einzige Charakter, der bis zur 17. Staffel immer dabei war. Der Wahl-Hamburger verließ die Serie jedoch im Januar 2014 aufgrund einer schweren Krankheit, hatte aber eigentlich vor, der TV-Show nur für kurze Zeit den Rücken zu kehren.

"Wir sind sprachlos, dass wir viel zu früh von ihm Abschied nehmen müssen", erklärte Produzentin Yvonne Abele gegenüber 'Express.de' bestürzt und erzählte, dass der Schauspieler von der gesamten Crew furchtbar vermisst werden wird. "Gerts ganz eigene Art wird dem Team, seinen Darstellerkollegen und mir für immer in Erinnerung bleiben", so die Geschäftsfrau zum Verlust von Gert Schaefer.

Cover Media

— ANZEIGE —