'Germany’s next Topmodel': Wird 'Honey' Alexander Keen etwa der neue Bachelor?

Wird Alexander Keen alias 'Honey' etwa der neue Bachelor?
Alexander Keen hat schon TV-Angebote bekommen.

Schon bald wird man Alexander Keen wieder im TV sehen

Eigentlich sollte Kim Hnizdo als Favoritin der Star bei der diesjährigen 'Germany's next Topmodel'-Staffel sein, doch ein männlicher Kollege stahl ihr schonungslos die Show: ihr damaliger Noch-Freund Alexander Keen. Alex ist unter dem Kosenamen 'Honey' wohl besser bekannt. Und wer jetzt geglaubt hat, dass man nun nach der Trennung von Kim weniger von Honey hören wird, der hat sich geirrt. Der 33-Jährige wird bereits als der neue Bachelor gehandelt.

- Anzeige -

Alex wurde wohl bereits sogar für die Sendung 'Der Bachelor' angefragt, wie er im Interview mit 'Stern' erzählt: "Dafür wurde ich schon vor 'Germany's Next Topmodel' angefragt, da war ich aber noch mit Kim zusammen. Ich habe die Sendung noch nie gesehen aber man soll ja nichts ausschließen." Jetzt ist er ja Single und wäre sicherlich von einer eigenen Show nicht abgeneigt.

Wird Alexander Keen alias 'Honey' etwa der neue Bachelor?
Alexander Keen und Kim Hnizdo waren bis kurz vor dem GNTM-Finale ein Paar. © Instagram

Schon in den wenigen Minuten, die Honey in der Model-Casting-Show gezeigt wurde, hat man gemerkt, dass er die Kamera liebt – vielleicht auch mehr als seine damalige Freundin Kim. "Ich hatte definitiv meinen Spaß vor der Kamera und es ist mir auch leicht gefallen. Und man soll ja eigentlich das tun, was einem leicht fällt und Spaß bringt. Von Freunden habe ich viel positives Feedback bekommen, weil ich so authentisch war. Die haben mich dafür gefeiert, dass ich auch vor Heidi Klum nicht eingeknickt bin", erzählt Honey. Eines muss man ihm aber lassen: Selbstbewusstsein hat er in enormen Mengen.

Ob er schon bald tatsächlich als suchender Singlemann über die deutschen Bildschirme laufen wird, ist noch ungewiss, denn Honey hat eine große Fernsehkarriere vor sich, wie er im Gespräch mit der Zeitschrift 'Intouch' preisgibt: "Ich habe drei Anfragen für Auftritte in TV-Shows bekommen. Welche und ob ich diese wahrnehme, weiß ich aber noch nicht. Ich bin ja hauptberuflich auch International Marketing Manager." Da sind wir aber gespannt, was uns noch von dem süßen Honey in den nächsten Monaten erwartet.

— ANZEIGE —